lichtschwert

Landtagswahlen: Bei aller Demut, die Luft wird dünn

Der gest­rige Wahl­abend bot ein herr­li­ches, poli­ti­sches Kaba­rett. Eigent­lich wollte ich ja »nur mal eben die Zah­len« sehen und hatte nach einem schö­nen Früh­lings­tag so gar keine Lust auf den Polit­zir­kus. Doch spä­tes­tens bei der »Ele­fan­ten­runde«, bei der sich die gesamte Riege aus Baden-Württemberg gera­dezu pflicht­schul­dig an die holz­schnitt­ar­ti­gen Rol­len hielt, bin ich hän­gen geblieben.…

Auf dem Narrenschiff: Grüne vs. CSU

Wer öff­net die unterste Schub­lade? Vor eini­ger Zeit macht ein Hetz­vi­deo der CSU die Runde, in dem die Grü­nen als dum­bat­zige Gewalt­linge ver­un­glimpft wur­den. Der Stil war ein­falls­los, die Mach­art ziem­lich pri­mi­tiv und böse. Jetzt - anläss­lich sei­nes Fuß­no­ten­skan­dals - kommt von den Grü­nen die Retour­kut­sche: Eine Seite auf der die »bes­ten Gutti-Witze« gesam­melt werden.…

koalition_DieterSchuetz

Klammern erlaubt - wie die FDP sich selbst aus dem Sumpf zu ziehen versucht

Vor ein paar Tagen haben wir uns ja mal die Mühe gemacht, sämt­li­che News durch­zu­se­hen die wir im letz­ten Jahr unter »Kurz & Knapp« ver­öf­fent­licht haben. Dar­un­ter oft Mel­dun­gen die zwar nicht unse­rer Mei­nung ent­spre­chen, die aber zei­gen wie andere  »ticken«. Auch zum Thema FDP war eini­ges dabei und wenn man die Mel­dun­gen geballt liest,…

logo_wikileaks

WIKILEAKS - Geheimnisverrat, Nebelbombe oder Journalismus 2.0?

Die erneute Ver­öf­fent­li­chung gehei­mer Depe­schen auf WIKILEADS sorgt noch immer für reich­lich inter­na­tio­na­len Wir­bel. Doch die deut­sche Medi­en­welt redu­ziert ihre Bericht­er­stat­tung auf einen Sturm im Was­ser­glas und berich­tet zumeist nur über Tri­via­li­tä­ten und den Haft­be­fehl, den Inter­pol für Initia­tor Julian Ass­ange erlas­sen hat. US-Politiker und kon­ser­va­tive Medien rufen sogar offen zum Mord auf. Kein Wunder, …

logo_diegruenen

Es grünt so grün - wenn die Taktik über allem steht

Anläss­lich der heute bekannt gege­be­nen Auf­lö­sung der schwarz-grünen Regie­rung in Ham­burg wird es end­lich mal Zeit, sich mit einer Par­tei zu befas­sen deren Anfänge so viel Hoff­nung ver­spra­chen. Heute ist sie in der poli­ti­schen  Mitte ange­kom­men und hat sich längst von den ide­el­len Ansprü­chen ver­gan­ge­ner Tage ver­ab­schie­det, so scheint es. Heute zäh­len tak­ti­sches Kal­kül und…

buchtipp_euroland

Buchtipp: Euroland - wo unser Geld verbrennt

Wer glaubt, die Euro­krise sei vor­bei, der irrt aber gewal­tig. Gerade aktu­ell drän­geln sich neue Schlag­zei­len um einen Ret­tungs­plan für das ange­schla­gene Irland in unsere Köpfe und zei­gen, dass das Ende der Fah­nen­stange noch nicht erreicht ist. Das Sta­bil­täts­ver­spre­chen, wel­ches uns die Befür­wor­ter zur Ein­füh­rung des Euros gaben, scheint längst ver­ges­sen. Noch mehr Spa­ren und…

Widerstand zwecklos? Wie Politik und Medien uns mundtot machen wollen

Der­zeit ist eini­ges im Busch kann man sagen: Die Welt­wirt­schafts­krise ist in den Kom­mu­nen ange­kom­men, zieht rigide Spar­maß­nah­men nach sich, und eine Betei­li­gung der Ver­ur­sa­cher rückt in immer wei­tere Ferne. Gleich­zei­tig las­sen Poli­ti­ker alle Hem­mun­gen fah­ren und ver­su­chen mit Bra­chi­al­ge­walt ihre Pro­jekte durch­zu­zie­hen, gehen gegen Geg­ner mit aller Härte vor, stel­len Geld­in­ter­es­sen über das Interesse…

Pixelio Gekuendigt Pauline

Hurra, der Übermensch ist wieder da

»Ganz Deutsch­land dis­ku­tiert« heißt es seit eini­ger Zeit mal wie­der auf den Titel­blät­tern einer gro­ßen Tages­zei­tung und man fragt sich lang­sam, woher die das wohl wis­sen mag. Und wenn man sich dazu noch fragt, zu wel­chem Ergeb­nis die »Dis­kus­sion« füh­ren wird, in der es vor­der­grün­dig um Men­schen geht die auf Hartz 4 ange­wie­sen sind und…

Hartz IV führt zu Mangelernährung

Hartz IV = Mangelernährung?

Hartz IV ist Mensch unwür­dig und reicht nicht zum Leben, kri­ti­sie­ren die einen. Die ande­ren rech­nen vor, dass es sehr wohl geht. Ich per­sön­lich könnte es nicht genau sagen – denn ich habe noch nie ver­sucht, mit 359 Euro pro Monat aus­zu­kom­men. Klingt ver­dammt wenig, aber wer weiß? Viel­leicht aus die­sem Dilemma her­aus haben nun…

Pixelio Ratte Diekleenehexe

Rattenscharfe Logik

Ber­lin hat ein Pro­blem mit Rat­ten. Soviel ist klar. Des­halb bit­tet der FDP-Politiker Hen­ner Schmidt auf sei­ner Web­site um die Mit­hilfe Frei­wil­li­ger bei der Lösung des Pro­blems. Gegen­über dem Ber­li­ner Kurier hat er unlängst auch ver­ra­ten, wie diese kon­kret aus­se­hen könnte: Man lässt ein­fach die­je­ni­gen den Job machen, die sowieso tag­täg­li­che ihre Fla­schen sam­meln gehen;…