30 Jul 2011

PR-Rats mahnt Non Toxic Solar Alliance. LobbyControl begrüsst das.

Keine Kommentare Kurz & Knapp

»Lob­by­Con­trol begrüßt die heu­tige Mah­nung des Deut­schen Rats für Public Rela­ti­ons an die Lob­by­agen­tur (BKP) und die von die­ser gegrün­de­ten Non Toxic Solar Alli­ance (NTSA). Die Initia­tive hatte sich nach außen als gemein­nüt­zige Initia­tive aus Wis­sen­schaft­lern, Solar­un­ter­neh­men und Zivil­ge­sell­schaft dar­ge­stellt, war aber im Kern eine Grün­dung von BKP, mit der sie neue Kun­den aus der Solar­bran­che gewin­nen wollte. Der PR-Rat kri­ti­siert nun in sei­nem Beschluss die feh­lende Trans­pa­renz der NTSA und for­dert sie auf, ihre Außen­dar­stel­lung zu korrigieren.

Die NTSA ver­suchte Ende 2009 und Anfang 2010, auf EU-Ebene ein Ver­bot von Cadmiumtellurid-Solarzellen durch­zu­set­zen. Das wäre im Inter­esse ande­rer Solar­fir­men gewe­sen, die auf Sili­zi­um­ba­sis pro­du­zie­ren. Diese Fir­men ver­suchte BKP erfolg­los als Unter­stüt­zer der NTSA zu gewin­nen. Lob­by­Con­trol hatte das intrans­pa­rente Vor­ge­hen der Lob­by­agen­tur in einem Dos­sier im letz­ten Novem­ber öffent­lich gemacht und damit das Beschwer­de­ver­fah­ren beim PR-Rat aus­ge­löst«, schreibt in sei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Wei­tere Infos unter: http://www.lobbycontrol.de/blog/download/NTSA-Dossier.pdf

31 Mrz 2011

31.3.11 Erneuerbare Energie - Deutschland weltweit Nummer zwei

Keine Kommentare Kurz & Knapp

Deutsch­land för­dert inten­siv erneu­er­bare . Die Bilanz kann sich sehen las­sen: Die Bun­des­re­pu­blik erreicht welt­weit einen vor­de­ren Platz bei den Inves­ti­tio­nen in Ökostrom. (focus.de)

Quelle: focus.de

Ähnliche Artikel
02 Mrz 2011

2.3.11 Marokkos Solarenergiepläne - Aus Sonne mach Trinkwasser

Keine Kommentare Kurz & Knapp

braucht mehr , um Trink­was­ser aus Anla­gen zur Meer­was­ser­ent­sal­zung zu gewin­nen. 2050 will das Land 15 Pro­zent des EU-Stromverbrauchs decken. (von Rei­ner Wand­ler, taz.de)

Quelle: taz.de

Ähnliche Artikel
19 Jan 2011

19.1.11 Solarförderung wird offenbar im Sommer gekürzt

Keine Kommentare Kurz & Knapp

Die Bun­des­re­gie­rung hat sich offen­bar mit der Pho­to­vol­ta­ik­bran­che auf eine außer­plan­mä­ßige Kür­zung der im Som­mer geei­nigt. Das berich­ten infor­mierte Kreise. Solarworld-Vorstandschef Frank Asbeck befür­wor­tete die Ände­run­gen. (T-Online)

Quelle:
T-Online

Ähnliche Artikel
07 Dez 2009

7.12.09 Japan will Sonnenkraft im All einfangen

Keine Kommentare Kurz & Knapp

soll kli­ma­ver­träg­lich Ener­gie­hun­ger stil­len. Die Ener­gie da abho­len, wo sie her­kommt. Das ist das Ziel der japa­ni­schen Raum­fahrt­be­hörde. (heute.de)

Quelle: heute.de

Ähnliche Artikel