CleanTech-Bambi

Prominente sollen deutscher Öko-Technologie ein Gesicht geben.

„Deutschland bekommt einen CleanTech-BAMBI. Schon lange hatten ökologisch interessierte Köpfe in Deutschland mit Neid und Bewunderung beobachtet, wie sich Hollywood’s Elite für Klimaschutz und erneuerbare Energien engagiert. Sehnsüchtig hatten wir einen deutschen Star erwartet, der Al Gore, Leonardo di Caprio und Arnold Schwarzenegger zeigen würde, dass auch Promis aus dem umweltfreundlichen Deutschland sich für Klimaschutz und grüne Technologien begeistern. Nun haben wir uns (VKPartner) auf den Weg gemacht, Deutschlands ersten Clean Tech Media Award ins Leben zu rufen. Am 21. August wird in Berlin, vis-a-vis zum Brandenburger Tor, der grüne Teppich ausgerollt.“

Quelle:
CleanTech-Award

Autor: Marek Als kleiner Junge lief ich immer mit einem Bleistift in der Hand herum und fragte die Menschen in meiner Umgebung Löcher in den Bauch. Denn genauso stellte ich mir einen Reporter vor: wie einen Detektiv mit Schreibblock... Auch heute noch versuche ich gegen die Ungerechtigkeit in der Welt anzutreten – so wie meine Helden von damals. Und das Projekt „Für eine bessere Welt“ ist ein wichtiger Teil dieser Arbeit.
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar