Straßenkind für einen Tag

Am 20. November jährt sich der Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention zum 19. Mal.Ein guter Anlass, um darauf hin zu weisen, dass den Kindern dieser Welt nicht überall ihre Rechte zu gestanden werden. Das Kinderhilfswerk terre des hommes führt deshalb an diesem Tag eine  bundesweite Aktion durch: „Straßenkind für einen Tag“.

Das heißt, rund 2.000 Kinder schlüpfen in 60 Städten Deutschlands für einen Tag in die Rolle von Straßenkindern. Sie putzen Schuhe, waschen Autoscheiben oder musizieren auf der Straße und machen so auf die Situation von etwa 30 Millionen Straßenkindern weltweit aufmerksam.

Botschafterin der Aktion ist Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich, die sich über das „Bündnis für Straßenkinder in Deutschland“ für obdachlose Kinder und Jugendliche in Deutschland einsetzt: schätzungsweise 9.000 Kinder – allein in Berlin wird ihre Zahl auf 2.000 geschätzt!

„Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass auch hier in Deutschland Kinder auf der Straße leben müssen“, so Regina Halmich. „Zum Glück gibt es Organisationen wie Karuna in Berlin, die Straßenkindern konkrete Hilfen bieten, aus dieser Situation wieder herauszukommen.

Doch genauso wichtig ist es, dass die Politik in die Pflicht genommen wird“, so Regina Halmich weiter. Sie will sich zuammen mit den Organisationen dafür einsetzen, dass Bedingungen geschaffen werden, damit Jugendliche erst gar nicht auf der Straße landen.

Neben Projekten für Straßenkinder in Deutschland fördert terre des hommes Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. Damit werden beispielsweise Schutzzentren unterstützt, in denen Mädchen und Jungen Essen und medizinische Versorgung erhalten, aber auch die Schule besuchen und eine Ausbildung machen können.

Weitere Infos unter: www.tdh.de  und www.buendnis-fuer-strassenkinder.de

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar