Umwelt & Tierschutz

Nutzlose Abgasuntersuchung

Die Abgasuntersuchung ist Pflicht und kostet Geld.Davor kann sich kein Autofahrer drücken. Doch was bringt sie und wie gut sind Hard- und Software, wenn es um den Diesel geht? Gerade in Zeiten wachsenden Umweltbewusstseins stellt die frontal21-Redaktion die Frage nach dem Sinn und Unsinn der Prüfung: „Besitzer von Dieselfahrzeugen zahlen nach Ansicht von Umweltexperten seit…

Klimaschweine & Arche Merkel

Sollen tatsächlich Klimaschweine protegiert werden? Macht das die deutsche Auto-Industrie fit für die Zukunft? Und bringt ihnen das was gegen die Konjunkturflaute? Viele tendieren wohl eher dazu, diese Fragen zu verneinen – so natürlich auch Greenpeace. Und das ziemlich bunt und plakativ, wie immer. Gestern dekorierte die Umweltschutzorganisation einige der Sprittfresser zu rosa Schweinchen um…

Klimaretter persifliert

„Vattenfall zerstört das Klima“ steht auf dem Schild eines gruenen Männchens, das heute auf dem Berliner Alexanderplatz eine PR-Aktion von Vattenfall stört. Der Protest richtet sich gegen die Vattenfall-Kampagne „Klimaunterschrift“.

Der Etikettenschwindel mit dem Palmöl

Dass Biokraftstoffe keine wirkliche Alternative zu fossilen Brennstoffen sind, dürfte mittlerweile bekannt sein. Es ist aber nicht nur so, dass sie die Lebensmittelpreise in die Höhe und damit unzählige Menschen in die Hungersnot treiben – sie schaden auch der Umwelt.

Aktion: Gegen Gorleben

Der BUND sagt: Bisher ist in Deutschland noch kein Gramm des radioaktiven Mülls entsorgt worden.Deshalb muss die Suche nach einem Endlagerstandort neu beginnen, wenn es nach der Umweltschutorganisation geht. Sie ruft zur Demonstration gegen Castor-Transporte auf.

Atomausstieg selber machen

„Atomausstieg selber machen“ ist bekanntlich der namensgebende Slogan eines Bündnisses von insgesamt 21 Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen. Die Idee: Wir kaufen unseren Strom nur noch bei solchen Anbieter, die auf nachhaltige, regenerative Energien setzen – und sorgen damit ganz von selbst dafür, dass sich Atomstrom (oder der von Kohlekraftwerken) bald nicht mehr verkauft und somit der…

Aktion: Argumente gegen Atomkraft

Kein Comeback der Atomkraft! fordert das Aktions-Netzwerk Campact.Deshalb lädt es nun für den 30. Oktober anlässlich der Eröffnung der Internationalen Endlagerkonferenz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zu einer Aktion gegen ein Comeback der Atomkraft ein.

1. Tag der Alleen

Links ne Pappel, rechts ne Pappel – fertig ist die Allee.Beinahe. Dass Alleen nicht nur wunderschön sind, sondern mit ihren teils sehr alten und seltenen Bäumen auch schützenswert, will der BUND, die Alleenschutzgemeinschaft (ASG) und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SdW) nun mit einem besonderen Tag zum Ausdruck bringen: dem „Tag der Allee“, der am 20….