Umwelt & Tierschutz

Klimaschutz adé oder au revoir?

Die französische Ratspräsidentschaft will EU-Klimaschutz-Ziele kippen.Das jedenfalls verkündet Germanwatch in einer Pressemitteilung. Demnach schickt sie sich an, Entscheidungen für den in der kommenden Woche tagenden EU-Council der Regierungschefs vorzubereiten, die das Ende einer ambitionierten EU-Klimapolitik bedeuten würden.

Grün in der Stadt

Viele Kommunen müssen sparen – auch bei der Pflege von Grünflächen. Das muss allerdings nichts Schlimmes sein – es ist eigentlich ein Chance. Und zwar die Chance, ungenutzte Flächen zu Standorten für eine vielfältige, einheimische Pflanzenwelt mit zum Teil seltenen und bedrohten Arten zu machen. Anders als bei den konventionellen Grünflächen kann man dabei auf einen Herbizideinsatz und…

Stadtimkerei

Nachdem wir uns neulich schon mal die Tiergattung Vogel vorgenommen hatten, wollen wir uns heute mal genauer mit Bienen auseinander setzen. Nicht nur, dass die fleissigen Arbeiterinnen allerlei Genüßliches und Gesundes für uns liefern – die Insektenart ist auch Symbol das Symbol aus der Tierwelt schlechthin für eine soziale und äußerst produktive Tiergemeinschaft.

Vögel schützen

Wer hat’n Vogel?

Vögel sind ein Symbol für Freiheit und Frieden. Man denke nur an die Friedenstaube. Sieben 13-jährige Freundinnen aus Aachen haben sich davon etwa inspirieren lassen: Sie haben 800 bunte Papiervögel mit Hilfe einer so genannten Flechttechnik gebastelt und sie verkauft. Insgesamt 800 Euro haben sie so zusammen bekommen, die sie für das UNICEF-Bildungsprojekt „Schulen für…

Buchtipp: Uns gehört die Welt!

Multinationale Konzerne und deren Shareholder betrachten die Welt als Ware, mit der man Profite machen kann. Menschenrechte, Demokratie und Umwelt bleiben dabei auf der Strecke. Immer mehr Menschen fühlen sich durch Arbeitslosigkeit, Umweltzerstörung, Diskriminierung und die wachsenden sozialen Unterschiede, aber auch durch globales Elend, Ausbeutung, Krieg und Kinderarbeit bedroht.

Ist Hessen Klimaschutz-Vorreiter?

Wird Hessen zu unserer Zukunftsmetropole, wenn es um Klimaschutz und erneuerbare Energien geht? Es sieht ganz so aus, denn: Zum einen ist die Stadt Marburg für ihre Solar-Satzung mit dem Deutschen Solarpreis 2008 ausgezeichnet worden. Diese sieht vor, dass alle, die ein neues Haus bauen, eine neue Heizung installieren oder ihr Dach renovieren künftig Kollektoren…