Zeit schenken

Verschenke am besten, was man nicht kaufen kann!

Schenken ist im Grunde genommen das Subversivste, was man in einer Gesellschaft des unendlichen Wachstums, Gewinnstrebens und Konsums überhaupt tun kann. Vor allem dann, wenn es etwas ist, das vorher nichts gekostet hat! Pünktlich zu Weihnachten, dem Fest der Liebe und des Schenkens, gibt es nun zwei tolle neue Online-Ideen zu dem Thema, die wir…

Das Philosophie-Buch: Innenseiten

Denke wie ein Berg

»Gott ist nicht der Vater des Bösen«, meint Augustinus. »Der Mensch ist ein Tier, das Handel treibt«, sagt Adam Smith. »Angst ist der Schwindel der Freiheit«, findet Kierkegaard. Was Philosophen uns heute noch zu sagen haben – und wie!

Immer zur Weihnachtszeit

Immer zur Weihnachtszeit macht man sich besondere Gedanken über die lieben Verwandten, Freunde, Kollegen – was könnten Sie gebrauchen? Das ist in unserer Konsumgesellschaft keine Herausforderung, die man zu gering einschätzen sollte… Denn wer hierzulande über das Schul- und Studienalter hinaus ist, hat in der Regel schon alles. Was soll man sich da noch wünschen?…