Kurz & Knapp

Grundgesetz(gedanken) – Teil 1

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ und „Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit“, heißt es in unserem Grundgesetz. Ganz gleich, ob man sie philosophisch oder staatstheorethisch versteht: Die im Grundgesetz festgeschriebenen Rechte sollen nicht nur das friedliche Miteinander der Menschen gewähren, sondern auch die ethische Basis einer Gesellschaft sein. Aufgrund unserer…

Gerecht und ohne Gnade?

Kaum waren sie da, waren sie schon wieder weg. Wie u.a. das südbadische Portal stattweb.de berichtet, ist die DokuSoap „Gnadenlos gerecht“ schon wieder abgesetzt – zu viel Gegenwind, zu schlechte Quote? …Die Programmmacher von Sat1 hatten sich da etwas Besonderes ausgedacht: Zwei emsige „Sozialfahnder“ jagen „Hartz-IV-Sünder“ und überführen sie sozusagen inflagranti beim Sozialschmarotzen. Das Ganze…

Die Kinder dieser Welt

Der 50. Weltkindertag – ist er ein Tag zum Feiern? Wenn man sich überlegt, dass wir zumindest einen Tag im Jahr den Kindern dieser Welt widmen, dann mag dies etwas ganz Besonderes sein. Doch was ist an den anderen Tagen? Wie sieht die Welt der Kinder und Jugendlichen von heute aus? Wie ist der Zustand…

Wir sind Bürger-Meister

Eine positive Bilanz: Hunderte von Lesern haben sich auf die Aktion der Frankfurter Rundschau hin gemeldet. Die Tageszeitung hatte sich auf die Suche gemacht, nach Menschen die sich ehrenamtlich für eine bessere Welt einsetzen. Einige davon werden in der heutigen Ausgabe vorgestellt. Und wir sind stolz, dass wir dabei sind. Wir freuen uns sehr darüber,…

Kick For One World

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“, so brachte es ehemals Fußballnationaltrainer Sepp Herberger (WM 1954) auf den Punkt. Auf den ersten Blick vielleicht profan, doch wenn man etwas genauer hinschaut, steckt mehr als nur fußballerische Wahrheit in diesem Satz. Die Olympischen Spiele in China sind vorbei und schon steht die nächste große Sportveranstaltung in…

Böse Nachbarn, gute Nachbarn

Die Angst geht um: Angst vor der Zukunft, Angst vor Arbeitslosigkeit, persönlicher Armut, vor Krieg, Terror und allem was das nur noch schemenhaft wahrgenommene und sehnsüchtig festgehaltene Bild einer idyllischen Welt gefährden könnte. Und mit der Angst wächst das Misstrauen gegenüber einer als feindlich empfundenen Umwelt weiter an. Mit einer geradezu „bösen Idee“ macht seit…

Sag mir wo die Daten sind

„Mutmaßlicher Datendieb stellt sich der Polizei“ – bei dieser Meldung auf stern.de wird jedem Datenschützer doch ganz warm ums Herz. 17.000 Datensätze mit hoch sensiblen Informationen von Kontoinhabern hatte der Mann aus dem „Telefonwerbeschäft“ für die Süddeutsche Klassenlotterie gesammelt und dann meistbietend weiter verkauft – gleich drei Mal… Daten, die treu glaubende Menschen am Telefon…

„Ich bin Gordon!“

„Forscher erschaffen Roboter mit Rattenhirn“, eine aktuelle Meldung, die nur am Rande der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, könnte für die Robotik einen ähnlichen Paradigmenwechsel in der Wissenschaft bedeuten, wie einst das erste Klonschaf „Dolly“. Denn die Robotik ist damit einem ihrer Traumziele – der Verbindung aus Mensch und Maschine – ein gutes Stück näher gekommen. Mit…

Arm, dumm und faul?

„Arme Menschen sind seltener politisch aktiv“, kann man jetzt im Dritten Armuts- und Reichtumsbericht (16/9915) der Bundesregierung lesen. Hoppala, das wundert uns aber! Da möchte man doch glauben, dass ein Mensch der nicht mehr weiß, wie er die nächste warme Mahlzeit auf den Tisch bekommt und seine existenziellsten Bedürfnisse bezahlen soll, genug Zeit und Muße…

Geschenkt?

„Erster Strom-Anbieter führt Sozialtarif ein“ – vermeldet heute der Berliner Kurier und meint damit die Aktion von E.on-edis in Brandenburg, bei der insgesamt 5000 sozial schwachen Haushalte eine Gutschrift von (sage und schreibe) 74,58 Euro erhalten. Andere Anbieter wollen nachziehen. Ob es sich hier um regelmäßige Zahlungen handelt, geht aus dem Artikel nicht hervor –…

„Das Gras ist doch grün!“

Ich kann mich noch genau erinnern. Es ist zwar schon über zwei Jahrzehnte her, doch wenn ich heute manche der politischen Diskussionen in den Medien verfolge, klingelt mir dieser Satz mit einem Mal wieder in den Ohren. Damals war es ein aufgebrachter Lehrer der versuchte, eine sich verselbständigende Diskussion zu beenden. Wir hatten im Unterricht…

Der Tod steht Dir gut!

Angeregt durch die derzeitige Sterbehilfe-Diskussion und den kruden aktuellen Fall um die „Dr. Roger Kusch Sterbehilfe e.V.“ stellt sich gleich ein ganzes Bündel an Fragen, welche zu beantworten nicht ganz einfach sind. Die wichtigste scheint jedoch diejenige nach den allgemeinen ethischen Tendenzen innerhalb unserer Gesellschaft zu sein: Wohin bewegen sich unsere Werte für Verantwortung, Miteinander…