Interview mit einem der Gründer von Campact Christoph Bautz. Für ihn ist das Internet eine geniale Mobilisierungsmaschine, um Menschen genau dann zur Aktion zu bringen, wenn sich am besten was an den politischen Rahmenbedingungen verändern lässt. Beispielsweise, wenn über neue Gesetzte abgestimmt wird. Dann nutzen er und sein Team die Tausenden von Campact-Mitglieder, um für eine bessere Welt zu kämpfen. Wie es zu Campact kam, was man dort machen kann, welche Erfolge sie schon verbuchen können und wie es in Zukunft weiter gehen soll – darüber haben wir mit ihm gesprochen.