Dr. Klaus Schilder

schilder_portrait.gif

AUDIO. Das 9. Weltsozialforum tagte vergangenes Wochenende in Belém in Brasilien. Die internationale Kinderhilfsorganisation terre des hommes war mit dabei und beteiligte sich mit einem Panel zur Finanzierung von Entwicklungshilfen. Wir sprachen mit Dr. Klaus Schilder – dem Referenten für Entwicklungspolitik bei terre des hommes – über die Fragen und Themen, die dieses Jahr beim Weltsozialforum diskutiert wurden und mit welchen Erkenntnissen und Gedanken im Gepäck er wieder nach Hause gekommen ist.

Weitere Informationen zum Weltsozialforum gibt es unter  http://weltsozialforum.org/
Hintergrundinformationen, News oder auch Hinweise dazu, wie man terre des hommes unterstützen kann, findet man auf der Website www.tdh.de

HIER GEHT ES ZUM INTERVIEW

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar