Lobbyismus als politisches Schatten-Management

Die Macht geht vom Volke aus – heißt es. Doch ist das in der parlamentarischen Praxis auch wirklich so? Eine aktuelle Analyse des Bundesrechnungshofes zeige – so das netzwerk recherche -, dass Mitarbeiter von Unternehmen, im Rahmen von „Personalaustauschprogrammen“ auf Kosten und im Sinne ihrer Arbeitgeber an Gesetzesvorhaben und Erlassen mitwirken.

Wettbewerb: Soziale Projekte

Wie wir in unserem Brennpunkt geschrieben haben, gibt es immer mehr Plattformen im Web, über die sich Engagierte treffen, austauschen und neue Kooperationen schmieden können. Eine solche ist Amazee und Dania Gerhardt von Amazee hat uns nun darauf aufmerksam gemacht, dass die Plattform einen Wettbewerb am Laufen hat: Noch bis zum 31. August 2008 kann…

Rettet das Internet

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Schlinge um den Hals der Internet-Nutzer, Webseiten-Betreiber und Provider langsam enger zieht. Anwälte, Politiker, Medien und Wirtschaft bilden eine unheilige Allianz, wenn es darum geht, das Recht auf freie Meinungsäußerung und freien Wettbewerb zu unterbinden, Nutzer und Seitenbetreiber zu bekämpfen.

Aktion: Stoppt das Sterben!

Aufruf: Jahr für Jahr Tausende Tote an Europas Grenzen: Stoppt das Sterben! Auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben sterben Tausende Flüchtlinge und Migranten an Europas Grenzen. Es sind Menschen, die durch Kriege, Verfolgungen, Gewalt und elende Existenzbedingungen aus ihrer Heimat vertrieben werden. Auf der Flucht drängen sie sich in winzigen Booten zusammen, verstecken sich…

Klimacamp in Hamburg

Vom 15. bis zum 24. August 2008 findet in Hamburg das Klimacamp statt. Vorbild für die deutsche Veranstaltung sind Klimacamps rund um den Globus – beispielsweise inGroßbritannien,Australien,Neuseeland,USA,Schwedenund Kanada.

Social Startups

Viele groß tönende Worte sind schon über das Web 2.0 verloren worden. Viel zu viele eigentlich. Dennoch muss ich es an dieser Stelle noch mal wiederholen, dieses leidige Schlagwort. Denn: Es tut sich was – besonders erfreuliches – in diesem Web 2.0… Und zwar lässt sich beobachten, dass es immer mehr „Web-2.0-Services“ gibt, die sich…

Achim Ritzmann

Geld gibt es ja bekanntlich genug – doch irgendwie scheint es zu selten bei denen anzukommen, die es wirklich am meisten brauchen… elargio.de sammelt Geld für gemeinnützige Organisationen – und zwar auf eine besondere Weise: Jeder kann über die Web-Plattform eine Aktion ausschreiben. Beispielsweise wenn man einen Marathon läuft, eine Party feiert – oder sich…

Fair Fashion

Armani hat sie. Otto hat sie auch. Und viele junge, kleine Labels wie etwa Fairliebt oder Fairwear haben sie auch: Ökologisch und ethisch korrekte Klamotten sind im Kommen. Erst haben’s die kleinen Nischenlabel entdeckt, nun sind auch zunehmend die Global Fashion Player dahinter her, dass in so genannten Freihandelszonen nicht Kinder und junge Frauen zu…

Keine Patente auf Lebensmittel

Aktion: No Patents on Seeds

Die zunehmende Patentierung von Saatgut, konventionellen Pflanzensorten und Nutztierrassen bedeutet eine weitgehende Enteignung von Bauern und Züchtern: Landwirte dürfen ihr Saatgut aus der Ernte nicht mehr zurückzubehalten und Züchter können mit dem patentierten Saatgut nur noch sehr eingeschränkt weiter arbeiten.

Prof. Bernd Senf

Was läuft schief im weltweiten Wirtschafts- und Finanzsystem? Welche Rolle spielen Zinsen, Geldschöpfung und Spekulation? In unserem Interview mit dem Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin für die Zeitschrift Humanwirtschaft ging es um das liebe Geld. FebW: In den Medien und im öffentlichen Bewusstsein wird immer klarer, dass die Schere zwischen Arm…

attac – European Summer University

Ein anderes Europa für eine andere Welt – so lautet das Motto der ersten European Summer University von attac. Schon seit Jahren organisiert Attac in vielen europäischen Ländern Bildungsveranstaltungen: Die Menschen aufzuklären, sich auszutauschen und gemeinsam weiter zu denken, gehört zu einem der wesentlichen Ansätze von attac, um eine andere (eine bessere) Welt zu ermöglichen.

Damit sich was bewegt

Soziale Bewegungen verändern die Gesellschaft. Zwar langsam – aber sicher. Auch wenn es uns oft nicht so bewusst ist. Auch wenn die, die sich in den Bewegungen engagieren, vielleicht manchmal über die Langsamkeit der Veränderungen verzagen mögen. Wer gerade an so einem Punkt angekommen ist – oder sich überlegt, ob er einen Teil seiner Lebenszeit…