Real-Life-Spam

Worüber ich mich Tag für Tag wundere, wenn ich durch meine Wahlheimat Hamburg fahre: Wieso sich in Deutschland eigentlich niemand über diese unglaubliche Werbeflut aufregt.

Nein zu Nazis

Wir alle sind gegen Neo-Nazis, oder? Aber was kann man eigentlich konkret gegen sie tun? Diskutieren, einschreiten, verbieten oder verhandeln? Wenn es konkret wird, sind sicherlich die meisten überfordert und wissen nicht so ganz genau, wie man diesen Gesinnungsgenossen beikommen kann. Was – beispielsweise – wenn ein Kumpel entsprechende Äußerungen von sich gibt? Ab wann…

Korrekt gekleidet

Die Olympischen Spiele rücken näher. Der Medienrummel um die chinesische Selbstinszenierung schwächt sich EM-bedingt ein bisschen ab – aber das soll nicht heißen, dass die Vorbereitungen nicht so langsam auf Touren kommen könnten. Beispielsweise durch das passende Outfit: die Agentur Coma hat die passenden T-Shirt-Motive entwickelt. Die Erlöse sollen laut Agentur komplett der Tibet Initiative…

BKA – Seid Ihr alle da?

Das neue BKA-Gesetz ist auf dem Weg und lässt Funken sprühen. Der Bundestag debattiert heftig, Datenschützer und NGOs heulen auf. Selbst die Polizei meldet Bedenken an… doch dazu später. Was bringt (oder nimmt) uns das so genannte „Gesetz über das Bundeskriminalamt und die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten“ eigentlich? Gar nicht…

Bizarre Gen-Forschung

270 Mensch-Tier-Embryonen wurden bereits in Großbritannien erzeugt, seit dem im vergangenen Mai das Parlament die „Human Fertilisation and Embryology Bill“ angenommen hatte, welche erlaubt, Embryonen aus menschlichem und tierischem Erbgut herzustellen.

Die Dritte Welt

Eine eindrucksvolle Bildersammlung zum Thema Hunger und Armut in der dritten Welt, die deutlich macht, dass es nicht um abstrakte Theorie und Zahlenwerke geht, sondern um Menschen!

Green TV

Greenpeace hat sich in seiner medialen Kommunikation ja noch nie lumpen lassen. Nun (endlich) steigt der Umweltschutz-Gigant auch ins Web-TV ein. Noch gibt es erst einen Blick auf eine Beta-Version zu sehen, in der noch nicht allzu viele Filme zu finden sind. Aber in den kommenden Wochen soll das Angebot ausgebaut werden.

Der Kalte Krieg ist rum

Die Kampagne „unsere zukunft – atomwaffenfrei“ ruft am 30. Ende August 08 zu einer Großdemonstration für den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland auf. Die Demonstration soll vor dem Fliegerhorst Büchel stattfinden, auf dem 20 US-Atombomben gelagert sind, die laut den Aktivisten der Aktion der Sprengkraft von rund 150 Hiroshima-Bomben entsprechen soll.

Ein Asse II im Ärmel?

Wer ebenfalls von dem Bericht gestern schockiert war, der halb verrostete, durch einander gefallene Fässer mit radioaktivem Abfall in einem Salzbergwerk in Wolfenbüttel zeigte, der soll sich nun noch mehr wundern: Denn recherchiert man kurz im Internet, so findet man schnell heraus, dass die Ökologisch-Demokratische Partei schon am 11. September 06 auf diesen Umstand hinwies…

Politisches Filmfestival

  Die globale ist ein Berliner Kollektiv aus politischen Aktivisten, Journalisten, Filmemachern, Studenten und Filmliebhabern, die jährlich ein politisches Filmfestival organisiert, um so  ein Bewusstsein für politische und soziale Ungerechtigkeiten zu schaffen und die Solidarität zwischen politisch aktiven Gruppen und Einzelnen weltweit zu stärken. Die globale versteht sich selbst als aktiver Teil der sozialen, globalisierungskritischen…

Würstchen und Wissen

Der Chaos Computer Club veranstaltet vom 20. bis 22. Juni 08 wieder ein „Chaos BBQ Weekend“ in Dortmund und das heißt: grillen, Live-Konzerte und natürlich Vorträge zu brisanten Themen rund um Hacking, Making, Science, Society, Culture oder Community.