Konferenz für eine bessere Welt 2018 - Anja Fiedler

Anja Fiedler

„Die Welt besser machen, macht großen Spaß und das Leben schöner. Unter dem Motto „Gutes für sich und die Zukunft tun“, mache ich mich mit Städtern und Kinder seit Jahren auf Entdeckungsreise und durchleuchte den Stadtalltag nach Sachen, die uns und der Umwelt gut tun. Ich nenne das logisch, statt ökologisch.“

Anja Fiedler ist Künstlerin und Social Entrepreneur und kreiert mit ihren sozialen Skulpturen Aktionen zum gemeinsam Ernten, Teilen, Genießen und Bewahren, um einen neuen und gesunden Wertekreislauf zu schaffen. Mit Ihren Initiativen Stadt macht satt und Apfelschätze motiviert sie Berliner Ihr Essen und Stadt neu zu denken. Auf der Konferenz für eine bessere Welt ist sie Talkgast beim STRASSE-Talk und geht mit uns der Frage nach, wie wir gute Gemeinschaften, Netzwerke und Nachbarschaften bilden können.

Bei der Konferenz für eine bessere Welt nimmt Anja bei dem interaktiven Talks zusammen mit Niels Boeing teil. Gemeinsam sprechen wir mit ihnen über Gemeinschaft, Nachbarschaft und Netzwerke als Basis für den öko-sozialen Wandel.

Die Konferenz für eine bessere Welt

18. – 19. August 2018, Gut Karlshöhe Hamburg

Die Mitmach-Konferenz für alle Idealisten und Weltverbesserer…

Über die Konferenz Der Ort Programm Ticket & Anmelden

Schreibe einen Kommentar