Manuela Bosch: Social Presencing Theatre bei der Konferenz für eine bessere Welt

Manuela Bosch

Manuela hat seit 2010 über 70 Projekte aus den Bereichen Aktivismus, Bildung, Medien, HR, Co-Housing, Ökodörfer, Co-Creative-Spaces, Open-Source-Technologie, NGOs, Start-ups und Heilung als Facilitatorin begleitet. Hunderte von Gründern, Change-Makern und Suchenden sind durch ihre Authentic-Brand-Workshops, Dragon-Dreaming-Projekt-Design, Meditations-Retreats, Vision Quests und Social Presencing Theater gegangen. Daneben hat sie das Co-Founcer Vanilla Way Change Agency Network mit gegründet und entwickelt derzeit im Rahmen des „Collaboration Incubators“ eine internationale Community von Change Makern, die an der interdizsiplinären Vernetzung verschiedener sozialer Bewegungen arbeiten. manuelabosch.de

Wir sind begeistert, dass Manuela auf der Konferenz für eine bessere Welt in einer Doppel-Session zum Thema Social Presencing Theatre gibt. Einmal gibt es eine Einführung und bei der zweiten zeigt sie die Methode des 4D-Mapping. Du kannst die zwei Workshops hintereinander besuchen oder auch nur einen von beiden.

Zur Workshop-Beschreibung

 

Die Konferenz für eine bessere Welt

18. – 19. August 2018, Gut Karlshöhe Hamburg

Die Mitmach-Konferenz für alle Idealisten und Weltverbesserer…

Über die Konferenz Der Ort Programm Ticket & Anmelden