Konferenz für eine bessere Welt 2018 - Marek Rohde

Marek Rohde

„Mit der zweiten Konferenz für eine bessere Welt wollen wir wieder einen Ort erschaffen, an dem sich Menschen treffen können, um wirklich etwas zu verändern. Ohne Besserwisserei, ohne Zwang, ohne Konkurrenz oder Hierarchien. Und zum mittlerweile vierten „Tag für eine bessere Welt“, am 7. September 2018,  haben wir dann vielleicht schon so etwas wie ein gemeinsames Kom­mu­ni­qué voller Ideen für die Zukunft. Denn: Wir wissen genug, um endlich handeln zu können. Wir sind die Generation, auf die wir gewartet haben.“

Marek Rohde ist Mitgründer von „Für eine bessere Welt! Er organisiert im Bereich Denken einen interaktiven Gesprächsmarathon, der quer durch alle Themenbereiche führt. Sechs Talks á 90 Minuten, verteilt auf zwei Tage. Das Besondere: Alle Talks werden auf einer großen Wandgrafik visualisiert und sollen am Ende klare Ergebnisse zum Mitnehmen ergeben. Außerdem ist er für den Talk-Podcast und die Konferenz-Seite im Netz zuständig.

 

 

Schreibe einen Kommentar