Zu Gast bei 7Talks: Prof. Harald Lemke

Harald Lemke

„Was auch immer getan werden muss, um die Welt zu verbessern, besser essen – zum Wohl aller möglichst gut zu essen – gehört dazu. Nicht die unangenehmste Aktion. Und das Schönste daran: Es kann jederzeit losgehen, dieses mächtige Weltveränderungspotential zu aktivieren.“

Harald Lemke lehrt an der Leuphana-Universität Lüneburg Kulturtheorie, Kulturforschung und Künste im Bereich Philosophie und an der Universität Salzburg Gastrosophie. Er engagiert sich für den Ausstieg aus der Massentierhaltung, für Ernährungssouveränität und das Recht auf Städte aus Gärten. Zudem ist er Autor und Herausgeber mehrerer Bücher, wie „Politik des Essens“. Auf der Konferenz wird er als Talkgast zum Thema ERNÄHRUNG & GESUNDHEIT in dem Talkshow-Game „7 Talks“ auftreten. Wir freuen uns schon darauf!

Prof. Harald Lemke in Aktion

 

 

Die Konferenz für eine bessere Welt
Sonntag, 7. September 2014, Hamburg

10:00 bis 18:00 Uhr (Feier bis 20:00)
Haus 73, Schulterblatt 73, Hamburg, www.dreiundsiebzig.de

DAS PROGRAMM ANMELDEN!