Klar, wir wissen, dass der Regenwald für uns, unser Klima und die ganze Welt wichtig ist. Aber wie fein die zusammenhänge zwischen Wirtschaft, Politik und unserem Konsumverhalten sind – wissen wir das wirklich? Wer Zeit und Lust hat, kann sich heute ja ein bisschen weiter bilden: Es gibt einen Tag lang interessante Beiträge auf Sat3 zum Thema “Regenwald”

Die interessantesten Beiträge (aus Sicht eines kritischen Demokraten) gibt es vormittags. Nachmittags und abends kann man sich dagegen anscheinend eher durch Dokus von der Reichhaltigkeit der Natur verzaubern lassen. Hier einmal die – aus unserer Sicht – interessantesten Beiträge:

9:10
Christine und der Urwald: Eine Schweizerin kämpft gegen das Abholzen

10:05
Die Tropenholz-Mafia: Kriminelle Geschäfte mit dem Regenwald

10:30
Fronteira Brasil – Der Kampf um Land in Mato Grosso

11:20
Der Palmölkrieg: Ölpalmplantagen vertreiben Kolumbiens Kleinbauern

12:10
Terra Preta: Das schwarze Gold des Amazonas

12:55
Mutter der Bäume – Wangari Maathai

13:40
Hannes Jaenicke: Einsatz für Orang Utans

16:30
Grünes Gold – Medizin aus dem Urwald

17:00
Einsatz im Dschungel (Ein Film über die Faune und Flora der Baumkronen)

18:30
nano spezial: Tatort Regenwald -Bedrohter Quell des Lebens

20:15
Wildes Afrika – Waldwelten

21:00
Manu – Schatztruhe der Natur

21:45
In den Tiefen des Amazonas

22:30
Reisen ins Land der Yanomami-Indianer

23:25
Jaguar und Regen

1:30
Perlen des Regenwaldes (2/2). Ein Friedenspark in der Mitte Amerikas

Weitere Infos unter: www.3sat.de/programm/

Bildquelle: tokamuwi/ www.pixelio.de