7. bis 9. Mai 2021 im Öko-Dorf Sieben Linden. Geleitet von Catriona Blanke (t-time-trainings.net) und Ilona Koglin (fuereinebesserewelt.info)

Erkenne, woher du kommst, um zu wissen, wohin du gehen willst. Mit Storytelling & Dragon Dreaming die Vergangenheit feiern, die Zukunft erträumen und die Welt verbessern.

Ein Wochenende in der Ruhe und Abgeschiedenheit des Ökodorfs Sieben Linden nutzen wir, um gemeinsam in einen intensiven inneren Austausch zu gehen. Wir reflektieren und feiern, was bisher in unserem Leben geschah – das Gute wie das Herausfordernde. So blicken wir auf das, was wir bisher lernen durften. Anschließend transformieren wir die Kraft der Dankbarkeit in den Mut und die Freude, unsere wahren Träume anzunehmen, anzusehen und anzugehen.

Dazu kombinieren wir die Techniken des Storytelling (Geschichten erzählen) mit der systemischen Kraft des Dragon Dreaming. In Einzel- und Gruppenarbeit erkundest du:

  • Was ist meine Geschichte, meine Biografie, meine Songline?
  • Welchen kollektiven Geschichtenschatz kann ich nutzen, um mich zu orientieren und meinen Platz in der Welt zu finden?
  • Von welcher Zukunft träume ich – und was erzähle ich darüber, um gemeinsam mit anderen träumen zu können?
  • Wie sieht meine Held*innenreise aus und wohin führt sie mich?
  • Welche Geschichten ziehen uns in die Zukunft, von der wir alle träumen?

Wieso Storytelling?

Geschichten können eine starke Kraft entfalten: Sie erzählen dir, woher du kommst und wieso du der Mensch geworden bist, der du heute bist. Sie können dir aber auch zeigen, welche Zukunft du dir erträumst – und wie du dorthin gelangen kannst. Geschichten bringen uns in Verbindung mit anderen Menschen, der Gemeinschaft, der Natur und der Welt. Und sie offenbaren unsere individuellen und gemeinsamen Stärken, aber auch Wunden und Herausforderungen.

Wieso Dragon Dreaming?

Dragon Dreaming ist eine Philosophie und Kollektion ganzheitlicher Projektgestaltungsmethoden. Laut Dragon Dreaming durchlaufen wir mit allem, was wir in unserem Leben gezielt und planvoll angehen, vier Phasen: Das Träumen, Planen, Handeln und Feiern (Reflektieren, Auswerten). In diesem Workshop wenden wir uns ganz dem Übergang Feiern und Träumen zu, indem wir rückblickend und wertschätzend auswerten – und davon ausgehend kreativ, frei und freudvoll in die Zukunft träumen.

Tipp

Dieser Workshop ist die ideale Vorbereitung auf das Dragon Dreaming Intensiv-Seminar, das im Herbst 2021 ebenfalls in Sieben Linden stattfinden wird und dir Gelegenheit gibt, die Werkzeuge des Dragon Dreaming ausführlicher kennenzulernen und für dich zu nutzen.