Kommunale Intelligenz / Foto von Jürgen Jotzo via Pixelio

Kollektive, kommunale Intelligenz

Gerald Hüther ist einer der bekanntesten Gehirnforscher Deutschlands und bislang vor allem aufgrund seiner Kritik am herrschenden Bildungssystem in die Schlagzeilen geraten. Nun befasst er sich mit der Frage, inwieweit unser Zusammenleben unsere Gehirnstrukturen beeinflussen – und umgekehrt.