Video: Mikropsychia oder die moderne Krankheit

Mit »Mikro­psychia« bezeich­ne­ten die alten Grie­chen die Selbst­be­zo­gen­heit der Men­schen. »Die­se Selbst­be­zo­gen­heit ist eine Krank­heit«, meint eine hoch talen­tier­te Fonds­ma­na­ge­rin in dem Film »Mikro­psychia - Die Bar­ba­rei der Pri­vat­heit«. Ein Film vom Zen­trum für poli­ti­sche Schön­heit, der unter die Haut geht.