Buchvorstellung & Interview mit dem Stadtforscher Anton Brokow-Loga:

4.6.2020, 19:00–20:30 Uhr, via Zoom

„Postwachstumsstadt – Konturen einer solidarischen Stadtpolitik“.

Ein Abend mit dem Stadtforscher Anton Brokow-Loga.

Wir laden dich ein: Nimm kostenlos über die Video-Plattform Zoom teil und erfahre, was Stadtforscher über die Stadt der Zukunft berichten. Stell Fragen und diskutiere mit! In Kooperation mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein.

Wovon reden wir?

Urbane Räume sind Krisenherde. Sie haben aber auch eine enorme transformative Kraft und sollten deshalb zentrale Akteur*innen einer globalen Nachhaltigkeitspolitik sein. Doch wie wollen wir heute und morgen ökologisch und sozial gerecht zusammenleben? Wie gestalten wir ein gutes Leben für alle Stadtbewohnerinnen, wie es das globale Nachhaltigkeitsziel (SDG) Nr. 11 fordert?

Der Stadtforscher Anton Brokow-Loga (https://postwachstumsstadt.de) hat sich auf die Suche nach solidarischen Politikformen auf städtischer Ebene gemacht. Zusammen mit anderen hat er dazu das Buch „Postwachstumsstadt – Konturen einer solidarischen Stadtpolitik“ herausgebracht. Im Gespräch mit Ilona Koglin und Marek Rohde – Gründer der Initiative „Für eine bessere Welt“ – stellt er die Lösungen und Antwort vor, die er gefunden hat. Damit stößt er Debatten an, zeigt städtische Utopien auf und macht deutlich: weniger ist oft mehr.

Das Buch kannst du beim oekom Verlag in gedruckter Form bestellen oder als PDF kostenlos herunterladen: https://www.oekom.de/

Über Anton Broko-Loga

Anton Brokow-Loga ist transdisziplinärer Forscher an der Schnittstelle von Urbanistik, Politikwissenschaft und Transformationsforschung. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Sozialwissenschaftliche Stadtforschung an der Bauhaus-Universität Weimar und Teil des I.L.A.-Kollektivs (https://ilawerkstatt.org), die sich mit dem Konzept der imperialen Lebensweise und solidarischen Alternativen befassen.

Anmeldung

Melde dich kostenlos an, wir schicken dir den Zoom-Zugang am Tag der Veranstaltung zu: