Spiele für Protest, Widerstand und Veränderung: Resistance Bingo

Spiele für Protest, Widerstand und Veränderung

Widerstand ist nicht zwecklos! Und schon gar nicht, wenn’s Spaß macht. Deshalb kommt hier das Resistance Bingo…

Wahrscheinlich bin ich nicht die Einzige, die sich hin und wieder fragt, warum so viel zum Argen steht. Und dennoch ziehen so viele Menschen scheinbar gar keine Konsequenzen daraus. Sie verändern ihr Leben nicht oder tun etwas, um negative Entwicklungen aufzuhalten und positive so richtig zu entfachen…

Die Antwort liegt jedoch auf der Hand: Sich und sein Leben zu ändern ist anstrengend und steckt voller (echter oder eingebildeter) Risiken. Man muss Gewohntes hinter sich lassen und unbekannte Wege gehen. Das kann unbequem, anstrengend, vielleicht sogar verlustreich werden. Deshalb bleiben wir Menschen eben lieber in unserer Komfortzone, wo wir uns auskennen. Denn auch wenn wir uns auch nicht immer wirklich darin wohlfühlen, so können wir hier doch fast alles vorhersehen.

Wann ändern wir die Welt?

Marek und ich gehen schon seit Jahren der Frage nach, wie wir uns selbst und andere dazu bringen können, das zu ändern. Mut spielt sicherlich eine Rolle. Aber auch Freude, Leichtigkeit und Zuversicht. Etwas Anstrengendes anzugehen ist dann reizvoll, wenn die Aussicht auf Spaß und Vergnügen besteht.

Oder wenn am Ende ein Gewinn in Aussicht steht. Entweder ein persönlicher Vorteil wie Ansehen und Prestige, materiellen Gewinn oder auch zusätzliches Wissen. Oder wenn es ein gemeinsames Ideal gibt, das stark genug ist. Etwa Frieden, wirtschaftlicher Wohlstand, eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und vieles mehr.

Spiel und Spaß

Leider ist Letzteres aber oft zu abstrakt. Deshalb hegen Marek und ich auch schon seit längerem die Idee, dass man mit spielerischen Angeboten einen Ausflug aus seiner Komfortzone verlockend machen kann. Dann könnten selbst diejenigen dazu bereit sein, denen das sonst zu mühsam, zeitaufwendig oder riskant erscheint.

Gamification lautet dafür der Fachbegriff. Seit Jahren wird dies bereits in vielen gesellschaftlichen Bereichen angewandt. Beispielsweise, um Mitarbeiter zu mehr Fleiß anzuhalten oder Krankenkassenversicherte zu einem gesünderen Leben. Das diese Überlegungen auch für Weltverbesser*innen attraktiv ist, zeigt nun das Center for StoryBased Strategies (CSS).

Resistance Bingo, Center for StoryBased Strategy

Resistance Bingo

Es hat das so genannte Resistance Bingo entwickelt und kostenlos veröffentlicht: Wer sich die PDF-Spielkarten herunterlädt, kann zu zweit oder in Gruppen gegeneinander antreten. In den Feldern gibt es verschiedene Aktivitäten, die man ausführen muss, um das Feld anzukreuzen. Für Diagonale, Balken oder auch die vier Ecken gibt es jeweils unterschiedliche Punkte.

Zu dem Aktivitäten gehören relativ einfache Dinge wie „Alternative Fakten“ im Internet korrigieren oder „einen Gegenstand wieder zu verwenden, anstatt einen neuen zu kaufen“. Es gibt aber auch Aktivitäten, die etwas aufwendiger sind: Zum Beispiel „Organisiere eine Demo“ oder „schreibe einen Protest-Song“. Und schließlich gibt es Dinge, die nur im Ausland mit besonderem Ausländerwahlrecht Sinn ergeben (etwa „sich für die Wahl registrieren lassen“). Hier müsstet ihr wohl zunächst eine alternative Aktion erfinden, bevor ihr das Spiel spielen könnt.

Kennst du ein Protest-Spiel?

Schon seit längerem beschäftigen wir uns mit dem Thema „Spiele“. Wir träumen unter anderem davon, selbst ein Wandel-Spiel zu erfinden. Wie man an dem Resistance Bingo sieht, muss es gar nicht kompliziert und aufwendig sein, um sowohl Spaß zu machen, als auch sinn- und wirkungsvoll zu sein.

Falls du noch weitere gute Spiele kennst, die in diese Richtung gehen, dann poste unter diesem Beitrag deinen Kommentar! Wir möchten gerne eine Spielesammlung für Weltverbesser*innen anlegen! 

 

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

7 Antworten auf "Spiele für Protest, Widerstand und Veränderung"

  1. Anika
    Anika 1 Tag ago .Antworten

    Das Spiel von Fairmondo eG finde ich, könnte dazu passen. Da versucht man gemeinsam einen alternativen Online-Marktplatz im Internet aufzubauen.
    https://www.fairmondo.de/articles/fairmondo-das-spiel

    • ilona
      ilona 24 Stunden ago .Antworten

      Ja, stimmt. Das ist auch eine prima Idee!

  2. Joachim
    Joachim 4 Tagen ago .Antworten

    „Protestspiel“ würde ich es nicht nennen, aber es ist ein Spiel das ein ernstes Thema aufgreift / bewusst macht:

    „Reisepass Quartett“ (
    https://www.fairmondo.de/articles/reisepass-quartett-ein-grenzwertiges-gesellschaftsspiel )

  3. Thorsten G.
    Thorsten G. 1 Monat ago .Antworten

    Wir haben gerade http://www.halt-mal-kurz.de/ für uns entdeckt … 🙂

    • ilona
      ilona 1 Monat ago .Antworten

      Ja, das habe ich schon in Aktion gesehen, aber noch nie selbst gespielt. Ist ja von „unserem“ Verlag 🙂

Schreibe einen Kommentar