Radio Podcast: Die Revolutionsberater – oder wie Otpor Widerständler schult

Ein Umsturz macht sich nicht von allein, es braucht viele, die am gleichen Strang ziehen, wenn ein Diktator gestürzt, ein Regime bekämpft, die Demokratie gewonnen werden soll.

Die Geschichte kennt viele Vorbilder, aber sie wiederholt sich nicht; auch wenn die alten Ideen von Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit noch immer das Ziel vorgeben, die Methoden müssen zeitgemäß sein. Und es gibt Gruppen, die haben das “Know-how” zum Umsturz der Verhältnisse, sind praxiserfahren und geben ihr Wissen gern weiter, z. B. die serbischen Aktivisten von Otpor. Ihr gewaltfreier Widerstand, ihre provokativen Auftritte und phantasievollen Demonstrationen kamen und kommen gerade international zum Einsatz: in Iran, Tunesien, Ägypten konnte man es sehen – weitere Länder werden folgen!

 

Hier geht es zum Podcast zur RADIOSENDUNG.

Bildquelle: © Christian Opitz / pixelio.de
Quelle: Mit freundlicher Genehmigung hr2-kultur | Der Tag