konferenz2018_fabianscheidler

Fabian Scheidler

Das Leben auf der Erde befindet sich in seiner größten Krise seit 65 Millionen Jahren, verursacht durch die Expansion der kapitalistischen Megamaschine. Daher ist es dringlicher denn je, sich für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel zu engagieren. Wir brauchen eine gesellschaftliche Ordnung, in der die Rechte von Mensch und Natur Vorfahrt vor Profitinteressen haben – und zwar global.

Fabian Scheidler ist Freischaffender Autor für Printmedien, Fernsehen, Theater und Oper. Er ist Mitbegründer des unabhängigen Fernsehmagazins Kontext TV und hat das Buch „Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation“, welches viel Beachtung fand.  www.megamaschine.org

Bei der Konferenz für eine bessere Welt nimmt Fabian an den interaktiven Talks zusammen mit Linda Neddermann von Campact teil. Gemeinsam sprechen wir mit ihnen über Demokratie und Politik – und gehen der Frage nach, wie wir die politischen Rahmenbedingungen für eine bessere Welt mitgestalten können.

Die Konferenz für eine bessere Welt

18. – 19. August 2018, Gut Karlshöhe Hamburg

Die Mitmach-Konferenz für alle Idealisten und Weltverbesserer…

Über die Konferenz Der Ort Programm Ticket & Anmelden