Ist Corana eine Gefahr für die Demokratie haben wir uns gefragt – und sprechen mit Fabian Scheidler, Buchautor, Dramaturg und Mitgründer des unabhängigen Fernsehmagazins Kontext TV.

Wie werden sich die gegenwärtigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf unsere Demokratie auswirken? Wird danach alles wie früher? Oder sind wir gerade dabei, wichtige demokratische Errungenschaften zu verlieren? Oder bietet uns die weltweite Krise womöglich sogar die historische Chance, eine gerechtere, sozialere, demokratischere Welt für alle zu schaffen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Krise oder Chance?

In Zeiten von Corona akzeptieren wir, dass unsere elementaren Grundrechte eingeschränkt werden. Wir bleiben zuhause, treffen uns nicht mit Freunden oder Familienmitgliedern. Wir verzichten auf das Recht uns zu versammeln oder demonstrieren. Viele halten sogar die Überwachung unserer Bewegungsprofile mit dem Handy für angemessen. Früher undenkbar. Doch was ist danach? Nach Corona? Ist dann der Spuk vorbei oder werden die Einschränkungen bleiben? Ist Corana eine Gefahr für die Demokratie haben wir uns gefragt – und sprechen mit Fabian Scheidler, Buchautor, Dramaturg und Mitgründer des unabhängigen Fernsehmagazins Kontext TV.

☹ Bitte entschuldigt die teils mangelhafte Video- und Audio-Qualität. Es kommt auf den Inhalt an und wir sind schon dabei nachzurüsten! ☹

Was ist Deine Meinung: Ist die Corona-Pandemie eine Krise oder vielleicht sogar Chance für unsere Demokratie? Sag uns Deine Meinung.

Fabian Scheidler

Die sehr lesenswerten Bücher “Das Ende der Megamaschine – Geschichte einer scheiternden Zivilisation”, “Chaos – Das neue zeitalter der Revolution” und “Der Kampf um globale Gerechtigkeit” findest du auf der folgenden Webseite.