goood: Handy-Tarif für eine bessere Welt

goood gemacht!

goood ist ein klas­si­sches Soci­al Busi­ness: Wer hier sei­nen Han­­dy-Tarif erwirbt, spen­det 10% sei­ner Grund­ge­bühr an eine der rund 250 gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­ti­on, die mit goood koope­rie­ren. Ist das die Blau­pau­se für eine enkel­taug­li­che Wirt­schaft? „Bis zu 20 Mil­lio­nen Euro Spen­den kann unser Modell in den nächs­ten 5 Jah­ren gene­rie­ren“, meint Anne Strau­­be-Rül­ke von goood. Gera­de…

Ratgeber: Richtig Spenden

Zur Vor­weih­nachts­zeit hat nicht nur der Ein­zel­han­del Hoch­kon­junk­tur, son­dern auch die gemein­nüt­zi­gen Ver­ei­ne und Orga­ni­sa­tio­nen – die Spen­den­zeit ist wie­der ange­bro­chen. Wer eben­falls erwägt, Men­schen in Not ein Teil sei­nes weih­nacht­li­chen Bud­get zukom­men zu las­sen, sich aber noch nicht ent­schei­den konn­te, wem er eine Geld­spen­de ermög­li­chen möch­te, – oder wer noch ein biss­chen Über­zeu­gung braucht,…

Challenge no.1 bei Netzwirken

Es ist schon eine Wei­le her, da berich­te­ten wir über ver­schie­de­ne Netz-Akti­vis­­ten, die ihr Enga­ge­ment zum Beruf mach­ten und wirk­lich sozia­le Platt­for­men ins Leben geru­fen haben. Einer davon ist Jochen Hol­trup, der Netzwirken.net gegrün­det hat: Hier kann man sich mit einem sozia­len, enga­gier­ten, gemein­nüt­zi­gen Vor­ha­ben oder Pro­jekt anmel­den und gegen ein ande­res Team antre­ten und…

Achim Ritzmann

Geld gibt es ja bekannt­lich genug - doch irgend­wie scheint es zu sel­ten bei denen anzu­kom­men, die es wirk­lich am meis­ten brau­chen… elargio.de sam­melt Geld für gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen - und zwar auf eine beson­de­re Wei­se: Jeder kann über die Web-Plat­t­­form eine Akti­on aus­schrei­ben. Bei­spiels­wei­se wenn man einen Mara­thon läuft, eine Par­ty fei­ert - oder sich…