Die Kampagne “unsere zukunft – atomwaffenfrei” ruft am 30. Ende August 08 zu einer Großdemonstration für den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland auf. Die Demonstration soll vor dem Fliegerhorst Büchel stattfinden, auf dem 20 US-Atombomben gelagert sind, die laut den Aktivisten der Aktion der Sprengkraft von rund 150 Hiroshima-Bomben entsprechen soll.

Dazu Xanthe Hall, Sprecherin der gemeinsamen Kampagne „unsere zukunft – atomwaffenfrei“: „Es gibt im Bundestag bereits eine Mehrheit für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland. Nur die CDU blockiert. Die Kampagne „unsere zukunft – atomwaffenfrei“ will, dass Angela Merkel die Frage zur Chefsache macht, und vor der eigenen Türe kehrt: Deutschland soll atomwaffenfrei werden! Deswegen rufen wir auf, dass alle am 30.8. nach Büchel kommen und mit uns die Atomwaffen in die symbolischen Tonne kehren – bringt Besen mit!“

Promis wie Barbara Rütting und Nina Hagen haben ihr Kommen anscheinend schon angekündigt (Nina Hagen soll auch ein Konzert geben). Weitere Infos gibt es hier: www.atomwaffenfrei.de