Linktipps: Kostenlose E-Books für Weltverbesserer

Linkliste: Gratis E-Books für eine bessere Welt

Was wird mehr, wenn man es teilt? Ja genau: Wissen! Deshalb stellen wir euch immer mal wieder super E-Books für Weltverbesserer vor, die es als PDFs frei im Netz gibt.

Heute will ich euch vier Tipps für E-Books und eines für ein kostenfreie E-Zine über Weltverbessererbücher geben. Alle Bücher kannst du in gedruckter Version auch bei den entsprechenden Verlagen kaufen. Wenn du noch weitere spannende E-Books kennst, dann poste deinen Tipp als Kommentar unter dem Beitrag!

Weitere Buchtipps aus dieser Reihe


How Change Happens

Duncan Green | Oxford University Press | ISBN 9780198785392

Kostenloses E-Book: How Change happensWie kommt eigentlich der Wandel in unsere Welt? In einer Zeit, in der wir vor gewaltigen Herausforderungen stehen und für viele der Umgang der Menschen mit anderen Menschen, Tieren und der Natur unerträglich geworden ist, wüsste wohl jeder gerne die Antwort auf diese Frage. Der Chefstratege von Oxfam und Professor an der London School of Economics Duncan Green hat es gewagt.

Zwar hat auch er kein Kochrezept als Antwort, das hunderprozentige Erfolgsgarantie verspricht. Doch das Buch ist dennoch sehr lesenswert. Es lehrt vor allem eines: Demut, Achtsamkeit und offene Neugier auch auf Andersdenkende sind die wichtigsten Güter eines Menschen, der tatsächlich die Welt verändern will. Einfach mal reinlesen und inspirieren lassen. Geschrieben vor allem für Aktivist*innen. Das Buch ist auf englisch – Duncan Green würde sich freuen, einen deutschen Verlag zu finden 🙂

Herunterladen


Soziokratie, S3, Holokratie, Frederic Laloux‘ Reinventing Organisations und New Work

Ein Überblick über die gängigsten Ansätze zur Selbstorganisation und Partizipation | Christian Rüther| Books on Demand | ISBN 9783752862652

Kostenloses E-Book: Soziokratie, Holokratie, S3, Fredric Laloux Reinventing Organisations und New WorkNicht gerade der eingängigste Titel und definitiv auch ein Fachbuch, das nicht jede und jeden interessiert. Hier geht es um die Frage, wie sich Menschen in Unternehmen, Organisationen, Projekten und Gemeinschaften nicht-hierarchisch, sondern vernetzt organisieren können. Der Autor beschreibt die unterschiedlichen Ansätze, Philosophien und Methoden von Soziokratie, Holokratie, S3, Reinventing Organisation und New Work. Nicht ganz leichte Kost, aber wer sich in diesem Bereich schlau machen will, für den ist es genau das richtige!

Herunterladen


A Consensus Handbook

Co-operative Decision-Making for Activists, Coops and Communities | Seeds of Change | ISBN 978-0957587113

Kostenlose E-Books: A Consensus HandbookGemeinsam Entscheidungen zu treffen kann unheimlich lange dauern und absolut nerven. Und dennoch sind die Entscheidungen am Ende vielleicht nicht gut und/oder fair. Wie man in der Gemeinschaft einvernehmlich zu gemeinsamen Lösungen kommen und dabei Konflikte konstruktiv lösen kann, das zeigt dieses Handbuch.

Tipp: Von Seeds of Change gibt es übrigens auch noch eine ganze Reihe weiterer Anleitungen, Broschüren und Bücher für gemeinschaftliche Projekte und Gruppen. Das Buch ist auf englisch.

Herunterladen


Auf Kosten anderer

Wie die imperiale Lebensweise ein gutes Leben für alle verhindert | I.L.A. Kollektiv (Hrsg.) | oekom Verlag | ISBN 978-3-96006-025-3

Gratis E-Books: Auf Kosten anderer

Was ist eigentlich eine Imperiale Lebensweise? Und wieso verhindert sie, dass wir eine umweltfreundliche Welt bekommen, in der die Menschenrechte geachtet werden? Diese 122-Seiten-starke Broschüre zeigt aus der unterschiedlichen Blickwinkeln, wie sehr wir hier im reichen Norden auf Kosten anderer leben – der Natur und der Menschen in ärmeren Ländern.

In dem Buch gibt es nicht nur lesenswerte Texte und jede Menge nützlicher Hintergrundinformationen, sondern auch viele tolle Infografiken, die die globalen Zusammenhänge auf einen Blick zeigen.

Herunterladen


Tipp: Kostenloses E-Zine mit Buchtipps für Weltverbesserer!

Kostenloses Büchermagazin: KolibriDas KolibriMAG ist ein kostenloses, digitales Büchermagazin für Menschen, »die gute Bücher für ein gutes Leben schätzen« – so schreiben es die Macher auf ihrer Website. 
Online kann man sich geldfrei durch die Ausgaben blättern oder herunterladen und:
• Büchertrends, Themen, Top-Buchautoren und Blogger rund um eine bewusste Lebenskultur entdecken
• viele Links zu Videos, Hörproben, Webinaren, Gewinnspiele, Buchshops bekommen

Das Magazin finanziert sich über Sponsoren und Werbetreibende.

Jetzt Reinblättern

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar