Radio: “Das deutet uns auf einen nahen Ausbruch der Empörung” – Stéphane Hessel für Deutschland

“Empört Euch!” heißt das Büchlein des aus Deutschland stammenden Franzosen Stéphane Hessel. Der alte Herr plädiert in seinem längst zum Bestseller gewordenen Manifest – das nun auch in Deutsch erscheint – für die Wiederbelebung der Werte der französischen Résistance, in der er selbst mit gekämpft hat. Er greift den Finanzkapitalismus an und die Entsolidarisierung der Gesellschaft. Und er fordert die Lösung des Nahost-Konflikts als eines Schlüsselkonflikts unserer Zeit. Das nur 32 Seiten starke Büchlein ist ein Brevier für die neue Spezies des Wutbürgers und wird auch hierzulande für heftige Diskussionen sorgen.

Prof. Heinz-Josef Bontrup, Wirtschaftswissenschaftler an der Fachhochschule Gelsenkirchen
Prof. Michael Hartmann, Soziologe an der Uni Darmstadt
Prof. Joachim Renn, Soziologe an der Uni Münster
Prof. theol. Franz Segbers, außerplanmäßiger Professor für Sozialethik an der Universität Marburg

Moderation: Florian Schwinn

Bildquelle:
© Cornerstone / pixelio.de

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung
hr2-kultur | Der Tag