buchtipp Strompreis-Komplott

Buchtipp: Das Strompreis-Komplott

Mal ehrlich: Verstehst Du Deine Stromrechnung? Weißt Du, warum die Kosten ständig steigen? Dieses Buch räumt mit den Mythen der Energielobby auf.

Seit einiger Zeit schon wird die Debatte um die Energiewende immer einseitiger. Gerade wenn es um den stetigen Anstieg der Stromkosten geht, gilt es zunehmend als selbstverständlich, dass der Energiewende die Funktion des Sündenbocks zukommt. Und auch wenn über Jahrzehnte der Atom- und Kohlestrom mit gigantischen Summen vom Staat gefördert wurden, alte Kraftwerke jetzt an uns Bürger vererbt werden sollen, die Betreiber wegen der Ausfälle den Staat verklagen und sich die Mär vom Stromtotalausfall durch den Rückbau doch nicht bewahrheitet hat…

Erneuerbare Energien sind – und das wissen wir nicht erst seit Fukushima – der einzige Weg. Der radioaktive Müll wird noch kommende Generationen beschäftigen – siehe Asse 2. Die fossilen Brennstoffe neigen sich langsam, aber sicher ihrem Ende zu. Und trotzdem werden erneuerbare Energien mit einer solchen Verfrorenheit verteufelt, dass man sich die Augen reibt.

Wilde Preistreiberei gegen die Energiewende

Doch alles das ist nichts gegen die wilde Preistreiberei. Und genau mit dieser hat sich der Umwelt- und Wirtschaftsjournalist Malte Kreutzfeldt beschäftigt. Herausgekommen ist ein kleines, sehr kompaktes Buch, dass eine ganz einfache Frage stellt: Warum steigen die Energiekosten wirklich und wer bezahlt dafür?

Kreutzfeldt beleuchtet die Entwicklung der Strompreise der letzten Jahre, das Wirrwarr-Prinzip in den Abrechnungen, und er beschäftigt sich mit dem Prinzip windiger Tarifverträge. Er macht die Methoden der Abzocke transparent, und beleuchtet auch die wahren Kosten von Kohle und Atom. Doch nach seiner vernichtenden Analyse bietet er auch mögliche Auswege aus dem „Strom-Komplott“.

Ein unbedingt lesenswertes Buch für alle, die sich nicht mit offiziellen Erklärungen abspeisen lassen wollen.

Bibliografische Angaben

Buchtipp: Das Strompreis-Komplott von Malte KreutzfeldDas Strompreis-Komplott
Warum die Energiekosten wirklich steigen und wer dafür bezahlt
Malte Kreutzfeldt
128 Seiten
Knaur TB
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-426-78673-4
Preis: 7 €

Buch bestellen = Knaur

Autor: Marek Als kleiner Junge lief ich immer mit einem Bleistift in der Hand herum und fragte die Menschen in meiner Umgebung Löcher in den Bauch. Denn genauso stellte ich mir einen Reporter vor: wie einen Detektiv mit Schreibblock... Auch heute noch versuche ich gegen die Ungerechtigkeit in der Welt anzutreten – so wie meine Helden von damals. Und das Projekt „Für eine bessere Welt“ ist ein wichtiger Teil dieser Arbeit.
Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar