Engagement 2.0

In den letz­ten Jah­ren haben sich eine Rei­he von Web-2.0-Plattformen ent­wi­ckelt, die sich dem zivil­ge­sell­schaft­li­chen Enga­ge­ment in der ein oder ande­ren Wei­se ver­pflich­ten – meist han­delt es sich dabei um so genann­te Sozi­al­un­ter­neh­mer.

Nun haben sich zwei die­ser Ver­tre­ter zusam­men geschlos­sen: helpedia.org und elargio.de bie­ten ihre Ser­vices nun gemein­sam über www.helpedia.de an. Hier fin­det man nun dem ent­spre­chend zum einen Aktio­nen von ande­ren Men­schen – bei­spiels­wei­se ein Schü­ler­thea­ter, das mit ihren Auf­füh­run­gen Spen­den sam­melt –, an denen man sich betei­li­gen kann. Aber auch ehren­amt­li­che und fes­te Jobs bei gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tio­nen.

Wir fin­den: Eine gute Sache, denn gemein­sam ist man bekannt­lich stär­ker. Wir wün­schen euch viel Erfolg!

Infos: www.helpedia.de

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Eine Antwort auf "Engagement 2.0"

  1. Basti Schwiecker
    Basti Schwiecker 9 Jahren ago .Antworten

    Bes­ten Dank für die Erfolgs­wü­sche.

    Wenn Ihr noch Ide­en für die wei­te­re Ent­wick­lung habt. bzw. Feh­ler in unse­rer Beta-Ver­si­on fin­det, dann freu­en wir uns über Rück­mel­dun­gen auf unse­rer Feed­back-Sei­te (Anmel­dung nicht erfor­der­lich).

Schreibe einen Kommentar