Tipp: Müll vermeiden

Tipps: Müll vermeiden

Upcycling, Tauschbörsen, Reparieren, selber machen – der beste Müll ist der, der nicht entsteht. Und so geht’s! (Lesen wird besonders vor dem weihnachtlichen Geschenkewahn empfohlen).

Die europäische Woche der Abfallvermeidung

Zum vierten Mal beteiligen sich ganz viele unterschiedliche Organisationen, Initiativen, Verwaltungen sowie der Handel, Industrien, Verbände, Kultur- und Bildungseinrichtungen an der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung. Zum Sehen und zum Mitmachen soll es laut Naturschutzbund Deutschland (NABU) ganz unterschiedliche Angebote geben: Beratungsstände, Bildungsangebote, Theaterstücke oder Tausch- und Verschenkbörsen – um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karte über alle Aktionen findet man hier beim NABU.

Wir Müllmacher

Ganze 3 Milliarden Tonnen Müll produzieren wir Menschen – jährlich. Würde man das auf einen Zug laden, wäre der fünfmal so lang wie die Strecke von der Erde zum Mond! Dabei ist >>Müll<< eine zutiefst menschliche >>Erfindung<<: Die Natur kennt keinen Müll. Bei ihr wird ein Stoff zu einem anderen – ein Lebewesen zum nächsten. Nur wir Menschen bringen es fertig, aus wertvollen und nützlichen Ressourcen, gefährliche und unnütze Materialien zu machen… Einer unserer Beiträge >>Ein Meer aus Müll<< zeigt die fatalen Folgen unserer Interesselosigkeit.

Wie kann ich Müll vermeiden?

Es gibt nicht Gutes, außer man tut es – das gilt auch, wenn es um das Vermeiden von Abfall geht. Das heißt im Klartext: Wir können nicht darauf warten, dass irgendwelche Hersteller ein Einsehen haben und für uns die Sache richten. Wir müssen selbst unseren Lebensstil ändern und bewusster einkaufen. Der NABU hat dazu ein paar Tipps:

  • Leihen statt Kaufen
  • Reparieren statt Wegwerfen
  • Tauschen statt Kaufen
  • Nachfüllverpackungen bevorzugen
  • Verpackung vermeiden (z.B. Plastiktüten)
  • Mehrweg statt Einweg

Auf seiner Homepage liefert der NABU dazu noch Erläuterungen. Darüber hinaus geht es auch darum, sich bestimmte Dinge bewusst zu machen:

Es gibt noch viele gute Ideen, wie man Müll vermeiden kann. Auch Verzicht gehört dazu – selbst wenn das unsexy klingt. Wenn ihr noch weitere Tipps habt, dann schreibt uns doch an ichbin(at)fuereinebesserewelt.info. Wir freuen uns!

 

Bild-Credit: Vielen Dank an Lichtkunst für das schöne Foto (via Pixelio).

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

8 Antworten auf "Tipps: Müll vermeiden"

  1. Verena 4 Jahren ago .Antworten

    Spannender Artikel. Ich versuche gerade Plastikfrei einzukaufen um meine Müllberge zu reduzieren (http://roadmap.levari.de/plastik-nein-danke/)

  2. miguel 5 Jahren ago .Antworten

    wieder ein toller beitrag, ilona. bitte noch ganz viel davon…

  3. Heinrich 5 Jahren ago .Antworten

    Super Tipps, um wertvolle Ressourcen zu schonen! Ich habe einen ähnlichen Blog aufgemacht: http://www.kinder.st

    LG, Heinrich

    • Thomas D. 5 Jahren ago .Antworten

      @Heinrich Gefällt mir! Grüße T.D.

  4. Einfach bewusst 5 Jahren ago .Antworten

    Schöner bzw. wichtiger Artikel, Ilona. Danke!

    Alleine der Satz „Dabei ist Müll eine zutiefst mensch­li­che Erfin­dung: Die Natur kennt kei­nen Müll.“ regt schon zum Nachdenken an.

    Meine persönliche Lösung zu diesem Problem ist minimalistisch zu leben und weniger von all dem Tand anzuhäufen. Vor jedem Kauf frage ich mich, ob ich das auch wirklich brauche. Wenn ich mir nicht ganz sicher bin, warte ich ein paar Tage oder Wochen. Meist habe ich den Kaufwunsch dann schnell vergessen. Dass das nicht nur die Umwelt schützt, sondern viele weitere Vorteile mit sich bringt, habe ich auf meinem Blog in dem Artikel Weniger besitzen, mehr leben erläutert.

    Viele Grüße aus Franken

    Christof

  5. ecotastic 5 Jahren ago .Antworten

    Schöne Übersicht!

    Wir haben für die Nutzer unserer Smartphone-App ebenfalls eine Liste mit 30 Tipps zur Abfallvermeidung zusammen gestellt: http://www.ecotastic.de/tipp-abfall-vermeiden

    Denn: wir belohnen unsere Nutzer für umweltfreundliches Handeln im Alltag mit Gutscheinen von unseren nachhaltigen Partnerunternehmen. Und zum umweltfreundlichen Handeln zählt eben auch Müll zu vermeiden!

  6. Super Artikel! Grad in der Weihnachtszeit ists mal wieder Zeit darüber nachzudenken, ob man wirklich alles mögliche neu kaufen muss oder ob es Alternativen gibt um den Konsumwahn hinter sich zu lassen. Wir sind selber immer auf der Suche nach alltagstauglichen Ideen, die das Leben ein bisschen nachhaltiger und fairer gestalten, schaut gern mal vorbei, wir freuen uns über Vorschläge, Kommentare etc.! http://www.fairbesserungswuerdig.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar