Gärtnern für eine bessere Welt: Interaktive Lesung

Gärtnern für eine bessere Welt: Workshop + Lesung

Eine andere Welt ist pflanzbar! Mit diesem Motto gibt es am 26.9.2018  interaktive Lesung in Hamburg. Das Thema: Wie können gärtnernd etwas gegen den Klimawandel, das Artensterben, die Umweltverschmutzung und das Ende der Ressourcen tun?

Gärtnern für eine bessere Welt!

26.9.2018, 19:00–21:00 Uhr, Brainery, Bäckerbreitergang 12, Hamburg (https://brainery.de)

  • 19:00 Ankommen & Kennenlernen
  • 19:15 Impuls-Lesung aus dem Buch „Gärtnern für eine bessere Welt“
  • 19:30 Kreativ-Workshop: Wie kann ich für eine bessere Welt gärtnern?
  • 21:00 Ende

Melde dich an!

Wenn du mit dabei sein willst, dann melde dich bitte an. Die Brainery, wo die Veranstaltung stattfindet, muss in etwa wissen, wie viele Leute kommen.

Jetzt anmelden

Gärtnern für eine bessere Welt

Gut ein Jahr ist es her, da fragte uns der KOSMOS Verlag, ob wir ein Buch über das Gärtnern schreiben wollten. Nun haben wir zwar einen großen Garten und bauen dort auch Obst und Gemüse an. Aber wir sind weit davon entfernt Gartenprofis zu sein. Dennoch – das Thema reizte uns. Denn es gibt wohl derzeit kaum eine Bewegung, die so praktisch und konkret im Weltverbessern ist, wie die der urbanen Gärtnerinnen und Gärtner sowie (Klein)Bäuerinnen und Bauern …

Also machten wir uns auf die Suche: Wie können wir die wirklich großen, umwälzenden, ja beängstigenden Entwicklungen wie Klimakollaps, Artensterben, das Ende der Ressourcen, den Verlust fruchtbaren Ackerbodens, die Verschmutzung von Wasser und Luft – wie können wir das alles durch Gärtnern aufhalten? Geht das überhaupt?

Ein Jahr lang haben wir recherchiert, Interviews geführt, experimentiert und natürlich geschrieben. Am 5. Oktober erscheint nun unser neues Buch „Gärtnern für eine bessere Welt“!

Buch-Premiere, Vorab-Lesung & Kreative-Workshop

Wir freuen uns, dass wir von der Hamburger Klimawoche eingeladen wurden, noch vor dem Erscheinen aus dem Buch vorzulesen. Doch nur Vorlesen ist nicht unsere Art! Deshalb machen wir die Lesung interaktiv und wollen gemeinsam mit dir gute Ideen und kreative Lösungen sammeln, wie man sich denn nun eine andere Welt genau pflanzen lässt!

Zwei Stunden lang wollen wir uns an diesem Abend mit einander austauschen, kollektiv kreativ werden – und einfach Spaß miteinander haben und Lust auf noch mehr gärtnern bekommen! Mögliche Themen sind Guerilla Gardening, Terra Preta, Stadt- und Gemeinschaftsgärten, Saatgut retten, Tauschbörsen, Wildes in der Stadt, Window-Farmen, veganes Gärtnern, Solidarische Landwirtschaft, OpenSource und Do-It-Yourself, Ernährungssourveränität, Achtsamkeit in der Natur und noch vieles mehr.

Cover: Gärtnern für eine bessere WeltGärtnern für eine bessere Welt

Rette die Vielfalt: Eine andere Welt ist pflanzbar
Ein Handbuch für Idealisten und grüne Helden

KOSMOS Verlag
ISBN 9783440160749
Preis: 16,99 Euro

Bei Buch7 bestellen …

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

2 Antworten auf "Gärtnern für eine bessere Welt: Workshop + Lesung"

  1. Kerstin Trott 2 Monaten ago .Antworten

    Liebe Ilona, lieber Marek,

    nach der wunderbaren Sinnes-Wandel-Wanderung im Stadtpark war dies heute eine weitere sehr bereichernde Veranstaltung mit Euch. Herzlichen Dank dafür.

    Eine besonders gelungene Idee war der Austausch von hilfreichen Vorschlägen, wie ein Wunsch tatsächlich in die Tat umgesetzt werden kann. Auf das individuelle „Wie“ gab es eine Fülle von Antworten und Anregungen zum Nachdenken und tun. Danke für den schönen Abend und herzliche Grüße Kerstin

    • ilona 2 Monaten ago .Antworten

      Liebe Kerstin, vielen Dank. Wir fanden es auch ganz wunderbar in dieser tollen Runde in dieser wunderschönen Location so toll mit euch zu „feiern“! Danke!

Schreibe einen Kommentar