fünf Öko-Gartentipps: Gärtnern für eine bessere Welt

5 Öko-Gartentipps

Der Frühling kommt. Grünes sprießt. Und alle, die gerne gärtnern, juckt es so langsam gewaltig im grünen Daumen. Hier unsere Hit-Liste der fünf wichtigsten Öko-Gartentipps.

Frühlingstipps für eine bessere Welt

Aktionstipps für den Frühling

Ist es nicht herrlich? Die Sonne lacht vom blauen Himmel, überall sprießt das satte Grün. Der Frühling ist da und ich will euch heute einige Tipps und Anleitungen zusammenstellen, wie ihr für Grün, Artenvielfalt, Schönheit und Freude sorgen könnt.

Interview: Fabian Berger von Grünanteil

Fabian Berger koordiniert die deutschlandweite Plattform für Stadtgrün in Hamburg: Hier können sich Urbane Gärtner, Naturschützer und Guerilla Gärtner miteinander vernetzen, sich austauschen und gemeinsame Projekte verwirklichen. Wir sprachen mit ihm darüber, warum Urban Gardening so toll ist und was mein bei der Planung eines Gemeinschaftsgartens beachten muss.

Saatguttauschbörse im Gängeviertel in Hamburg

Tipp: Saatugut-Tauschbörsen

So langsam, langsam können Garten- und Balkonfreunde ja wieder an die Aussaat denken… Vor allem, wenn man vom Aussterben bedrohtes Saatgut retten und tauschen möchte. Dazu gibt es Saatgut-Tauschbörsen deutschlandweit.

Permakultur-Design-Kurs mit Judith Henning und Frank Wolf in Hamburg

Interview: Kreislauf des Wohlstands

Judith Henning und Frank Wolf sind ziemlich unterschiedlich: Während Judith Historikerin und Künstlerin ist, ist Frank Chemiker. Dennoch teilen sie die Begeisterung für’s Urban Gardening und die Permakultur. Ihre Unterschiedlichkeit ist kein Zufall, sondern Prinzip. Ein Gespräch über Permakultur, Resilienz und Diversität.