Hilfe

Hilfe für eine bessere Welt

Du möch­test wis­sen, was es mit die­ser Web­sei­te auf sich hat? Dann wäh­le die The­men unten aus, um mehr zu erfah­ren.

Was ist »Für eine bessere Welt?«

Das Pro­jekt »Für eine bes­se­re Welt« ent­stand im Früh­jahr 2007. Anlass war eine Arti­kel­se­rie über die Fra­ge, ob Hel­fen und Soli­da­ri­tät, also das schein­bar unei­gen­nüt­zi­ge Enga­ge­ment für eine bes­se­re Welt über­le­bens­wich­ti­ge Eigen­schaf­ten der Spe­zi­es Mensch sind. Damals spra­chen wir mit Phi­lo­so­phen, Poli­tik­wis­sen­schaft­lern, Bio­lo­gen und Ver­hal­tens­for­schern sowie Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­lern und Sozio­lo­gen. Die Arti­kel fan­den so viel begeis­ter­ten Anklang, dass wir zu meh­re­ren Ver­an­stal­tun­gen als Speaker ein­ge­la­den wur­den. Um dem The­ma einen wei­te­re und vor allem dau­er­haf­te­ren Rah­men zu geben, star­te­ten wir zunächst die­ses Blog-Pro­jekt. Spä­ter kamen Semi­na­re, ein You­Tube-Chan­nel, unser Twit­ter-Account und unse­re Face­book-Fan­page dazu. Mehr über unse­re Mis­si­on fin­det ihr auch unter »Unse­re Mis­si­on«.

Wie navigiere ich mich durch die Seite?

In der lin­ken Spal­te seht Ihr die sie­ben Kate­go­ri­en der Sei­te, in der rech­ten die Bei­trä­ge. Wenn Ihr auf der Start­sei­te seid, sind die­se chro­no­lo­gisch sor­tiert. Klickt Ihr auf eine Kate­go­rie, zum Bei­spiel »kul­tur & medi­en«, wer­den die neu­es­ten Bei­trä­ge nur die­ser Kate­go­rie ange­zeigt. Jede Kate­go­rie hat eine eige­ne Far­be, die Euch bei der Ori­en­tie­rung hilft. So weit noch nichts Beson­de­res. Doch wir haben den Mai 2014 genutzt, unse­re Bei­trä­ge noch bes­ser für Euch auf­zu­be­rei­ten…

Wir haben uns gedacht, dass es scha­de ist, wenn die Ver­öf­fent­li­chun­gen mit der Zeit aus dem Blick­feld ver­schwin­den. Des­halb haben wir uns die »Dos­siers« aus­ge­dacht. Dos­siers sind eine Samm­lung von Infor­ma­tio­nen zu einem The­ma. Mit der Zeit wer­det Ihr immer mehr die­ser The­men­samm­lun­gen in der lin­ken Spal­te fin­den. Jede Kate­go­rie hat ihre eige­nen Dos­siers.

Und wenn Dir noch wel­che feh­len, freu­en wir uns natür­lich über Vor­schlä­ge. 🙂

In der lin­ken Spal­te könnt Ihr übri­gens auch unse­ren kos­ten­lo­sen  Info-News­let­ter mit vie­len The­men­vor­schlä­gen, aktu­el­len Bei­trä­gen und Ter­mi­nen für eine bes­se­re Welt anfor­dern.

Wofür stehen die einzelnen Rubriken eigentlich?

Frieden & Gerechtigkeit

Theo­re­tisch wol­len wir alle Frie­den und Gerech­tig­keit – genau so lan­ge, bis oft genug per­sön­li­che, ideo­lo­gi­sche oder wirt­schaft­li­che Inter­es­sen dage­gen spre­chen. Gut, dass es Men­schen, Initia­ti­ven und NGOs gibt, die dazu einen Gegen­pol bil­den. Über ihre Visio­nen, Sicht­wei­sen, Aktio­nen und Alter­na­tiv-Vor­schlä­ge berich­ten wir in die­ser Rubrik

Gesundheit & Ernährung

Gesun­de und schad­freie Nah­rungs­mit­tel, Medi­zin und Heil­me­tho­den sind lei­der kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit mehr. Ob Pes­ti­zid-Rück­stän­de, Gam­mel­fleisch oder gen­tech­nisch ver­än­der­te Fut­ter- und Lebens­mit­tel – die »moder­ne« Lebens­mit­tel-Indus­trie bringt so ihre Tücken mit sich; unter ande­rem auch eine gigan­ti­sche Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung. Die Phar­ma­in­dus­tie setzt nur all­zu schnell auf Che­mie und bie­tet eine rasant wach­sen­de Anzahl von Arz­nei­en, obwohl mensch­li­che Zuwen­dung und sanf­te Medi­zin viel­leicht bes­ser hel­fen wür­den. Der Markt für Gesund­heit und Ernäh­rung ist unüber­schau­bar und wird von vie­len Inter­es­sen beherrscht. Des­halb zei­gen wir Euch in die­ser Rubrik, wor­auf ihr ach­ten soll­tet.

Kultur & Medien

(Massen)Medien waren schon immer einer der wich­tigs­ten Instru­men­te der poli­ti­schen Mei­nungs­bil­dung – und damit der demo­kra­ti­schen Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Gesell­schaft. Seit Revo­lu­tio­nen angeb­lich mit sozia­len Netz­wer­ken ein­ge­lei­tet wer­den, scheint man sich zudem über den stei­gen­den Ein­fluss der so genann­ten »Soci­al Media« einig. Daher geht es in die­ser Rubrik nicht nur dar­um, unde­mo­kra­ti­sche Ten­den­zen in unse­ren Medi­en auf­zu­spü­ren und dar­zu­stel­len, son­dern auch zu zei­gen, wie Orga­ni­sa­tio­nen und Initia­ti­ven die Medi­en nut­zen kön­nen. Dar­über hin­aus fin­det Ihr in die­ser Rubrik vie­le Aus­stel­lun­gen, Kunst­ak­tio­nen und sons­ti­ge kul­tu­rel­le Ange­bo­te, die sich für eine bes­se­re Welt ein­set­zen.

Politik & Wirtschaft

Wel­che aktu­el­len poli­ti­schen und wirt­schaft­li­chen Ent­wick­lun­gen gibt es – und wie wir­ken sich die­se auf unse­re Gesell­schaft aus? Wie ste­hen die Ver­tre­ter von NGOs und Bür­ger­initia­ti­ven dazu? Und wel­che Aktio­nen gibt es, an denen man sich betei­li­gen kann? In die­ser Rubrik wol­len ver­su­chen wir aktu­el­les, poli­ti­sches und wirt­schaft­li­ches Zeit­ge­sche­hen im Auge zu behal­ten, zu ana­ly­sie­ren und ein­zu­ord­nen - und geben dabei auch über­aus ger­ne unse­ren eige­nen Senf dazu.

Umwelt & Tierschutz

Natur und Tie­re lei­den zuneh­mend unter uns Men­schen und unse­rem aggres­si­ven Wirt­schafts­sys­tem. Des­halb ist es so wich­tig, dass es Men­schen gibt, die ihnen ihre Stim­me lei­hen. In die­ser Rubrik beschrei­ben wir die bedenk­li­chen Ent­wick­lun­gen in den Berei­chen Umwelt- und Tier­schutz. Wir wei­sen auf Aktio­nen hin und lie­fern Euch Tipps, wie ihr Euren eige­nen Bei­trag zum Schutz von Natur und Tier leis­ten könnt.

Konsum & Verzicht

Immer mehr Men­schen sehen in immer mehr Pro­duk­ten und immer mehr Kon­sum immer weni­ger Sinn. Im Gegen­teil: Natur, Kli­ma und auch Men­schen in so genann­ten Schwel­len­län­dern äch­zen unter unse­rer Kon­sum­wut. In die­ser Kate­go­rie beschäf­ti­gen wir uns damit, wie ein gutes und zugleich ein­fa­ches Leben aus­se­hen kann – und unter wel­chen Umstän­den weni­ger wirk­lich mehr ist.

Werte & Wandel

Eines ist klar: Jede Ver­än­de­rung beginnt bei uns selbst. Wir alle müs­sen umden­ken, um alte Gewohn­hei­ten, Denk­mus­ter und Beden­ken zu über­win­den. Des­halb beschäf­ti­gen wir uns in die­ser Kate­go­rie mit phi­lo­so­phi­schen, sozio­lo­gi­schen und psy­cho­lo­gi­schen Aspek­ten rund um den so drin­gen­den Wan­del hin zu einer bes­se­ren Welt.

Wie kann ich genau das finden, was mich interessiert?

Wenn Ihr in der lin­ken Spal­te auf eine Rubrik oder auf ein Dos­sier klickt, erscheint rechts die Bei­trä­gen zu die­sem The­ma. Damit Ihr nicht den Über­blick ver­liert, könnt Ihr die­se noch wei­ter fil­tern! Oben, auf der grau­en Leis­te seht Ihr Fil­ter­be­grif­fe. Sie ste­hen für die Wer­te, die wir mit unse­ren Bei­trä­gen ver­mit­teln wol­len:

Lernen

In die­sen Bei­trä­gen könnt Ihr etwas ler­nen, was Ihr danach selbst umset­zen könnt.

Denken

Hier geht es um Wis­sens­ver­meh­rung. Die­se Bei­trä­ge ver­sor­gen Euch mit Fak­ten.

Vernetzen

Ihr wollt Euch in einem The­men­be­reich ver­net­zen? Das geht hier.

Wandeln

Ihr sucht nach Inno­va­tio­nen und wollt kon­kret was ändern? Dafür gibt es die­se Bei­trä­ge!

Träumen

Ohne den Traum von einer bes­se­ren Welt geht es nicht. Hier möch­ten wir Dich dazu anre­gen.

Eine aus­führ­li­che Beschrei­bung der Idee die dahin­ter steckt, fin­det Ihr auf der Sei­te: Wer­te

Wie kann ich auf dem Laufenden bleiben?

Der Klas­si­ker wäre der News­let­ter: Tragt Eure E-Mail-Adres­se ein und Ihr erhal­tet ein­mal die Woche eine Über­sicht der wich­tigs­ten neu­en Blog-Posts. Alter­na­tiv könnt Ihr auch unse­ren RSS-Feed abon­nie­ren, indem ihr links auf das RSS-Icon unter »BLEIB DRAN!« klickt. Vie­le Mai­ler und Brow­ser oder deren Plug-Ins ver­ar­bei­ten Feeds. Spe­zie­le Feed-Reader gibt es zum Bei­spiel hier.

Selbst­ver­ständ­lich hal­ten wir Euch auch über Face­book oder Twit­ter auf dem Lau­fen­den. In bei­den Netz­wer­ken lie­fern wir Euch nicht nur Hin­wei­se zu unse­ren aktu­el­len Posts, son­dern auch zusätz­li­che inter­es­san­te Links – vor allem zu Ver­an­stal­tun­gen, Aktio­nen und inter­es­san­ten Pres­se­ver­öf­fent­li­chun­gen. Für die aus­ge­mach­ten Film­freun­de unter Euch wür­de es sich sicher loh­nen, unse­ren You­Tube-Chan­nel zu abon­nie­ren. Auch hier gibt es nicht nur die Fil­me von »Für eine bes­se­re Welt« selbst, son­dern auch vie­le wei­te­re gute Tipps.

Wie kann ich meine Meinung sagen oder mitmachen?

Ganz tra­di­tio­nell kannst Du uns Dei­ne Mei­nung natür­lich per E-Mail schi­cken und wir ver­öf­fent­li­chen sie dann als Leser­brief in unse­rem Blog (Ach­tung: es kann sein, dass wir kür­zen müs­sen! Wir ver­än­dern Dei­ne Aus­sa­ge aber nicht). Gän­gig ist aller­dings der Aus­tausch über Kom­men­ta­re. Das ent­spre­chen­de For­mu­lar fin­dest Du am Ende eines jeden Blog-Posts. Dei­ne E-Mail-Adres­se und URL wird dabei nicht ver­öf­fent­licht – wir benö­ti­gen sie nur intern aus recht­li­chen Grün­den. Die aktu­el­len Kom­men­ta­re auf »Für eine bes­se­re Welt« fin­dest Du in der lin­ken Spal­te.

Außer­halb unse­res Blogs ist ein Dia­log mit uns oder ande­ren Inter­net-Nut­zern auch mög­lich – zum Bei­spiel via Twit­ter oder Face­book. Wie Du unse­re Bei­trä­ge zu die­sem Zweck in die­se Netz­wer­ke wei­ter­lei­ten kannst, fin­dest Du im Ein­trag »Wie kann ich FebW-Inhal­te im sozia­len Netz ver­brei­ten?«

Hast Du eine kon­struk­ti­ve Kri­tik oder gute Idee für unse­re Sei­te? Kennst Du eine Orga­ni­sa­ti­on, Initia­ti­ve oder Per­son, über die wir unbe­dingt berich­ten soll­ten? Willst Du ger­ne selbst einen Bei­trag für »Für eine bes­se­re Welt« schrei­ben oder uns in sons­ti­ger Wei­se unter­stüt­zen (wor­über wir uns natür­lich sehr freu­en wür­den!), dann schreib‹ uns ein­fach an ichbin(at)fuereinebesserewelt(punkt)info.

Wie kann ich Beiträge in meinem sozialen Netz verbreiten?

Unter jedem Arti­kel, aber auch schon in der Vor­ab­an­sicht, fin­dest Du ein klei­nes schwar­zes Stern­chen. Sobald da drauf klickst, öff­nen sich meh­re­re Mög­lich­kei­ten, um den Inhalt des Bei­tra­ges zu ver­brei­ten. Wir freu­en uns dar­über!

Wie läuft das hier mit dem Datenschutz?

Uns ist der Daten­schutz wich­tig. Unse­re Sei­ten erhe­ben des­halb nur die tech­nisch übli­chen Daten (zum Bei­spiel Refer­rer), spei­chern aber davon nichts per­so­nen­be­zo­gen. Das ist not­wen­dig um die Zugrif­fe zu zäh­len. Wir ver­zich­ten mit Absicht auf Goog­le Ana­ly­tics, da das Tool aus unse­rer Sicht daten­schutz­recht­lich bedenk­lich ist. Dann gibt es natür­lich die übli­chen For­ma­li­tä­ten:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unse­re Home­page und jeder Abruf einer auf der Home­page hin­ter­leg­ten Datei wird pro­to­kol­liert. Die Spei­che­rung dient aus­schließ­lich inter­nen, sys­tem­be­zo­ge­nen und sta­tis­ti­schen Zwe­cken. Pro­to­kol­liert wer­den: Name der abge­ru­fe­nen Datei, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Daten­men­ge, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf, Web­brow­ser und anfra­gen­de Domain. Zusätz­lich wer­den die IP Adres­sen der anfra­gen­den Rech­ner pro­to­kol­liert. Wei­ter­ge­hen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten wer­den nur erfasst, wenn Du die­se Anga­ben frei­wil­lig, etwa im Rah­men einer Anfra­ge oder Regis­trie­rung, machst.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Du uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zur Ver­fü­gung gestellt hast, ver­wen­den wir die­se nur zur Beant­wor­tung Dei­ner Anfra­gen und für die tech­ni­sche Admi­nis­tra­ti­on. Dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben oder sonst über­mit­telt. Die Löschung der gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt, wenn Du Dei­ne Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wider­rufst, wenn ihre Kennt­nis zur Erfül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr erfor­der­lich ist oder wenn ihre Spei­che­rung aus sons­ti­gen gesetz­li­chen Grün­den unzu­läs­sig ist.

Auskunftsrecht

Auf schrift­li­che Anfra­ge wer­den wir Dich gern über die zu Dei­ner Per­son gespei­cher­ten Daten infor­mie­ren.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Dei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch Ergrei­fung aller tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Mög­lich­kei­ten so zu spei­chern, dass sie für Drit­te nicht zugäng­lich sind. Bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail kann die voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit von uns nicht gewähr­leis­tet wer­den, so dass wir Dir bei ver­trau­li­chen Infor­ma­tio­nen den Post­weg emp­feh­len.

Schreibe einen Kommentar