Social Entrepreneur werden – Interview mit Frauke Godat von der Uni Kiel

Wie wird man Social Entrepreneur*in? Ein Interview

„Ein Social Entrepreneur ist jemand, der/die unternehmerisch an gesellschaftlichen Herausforderungen arbeitet“, meint die Politikwissenschaftlerin Frauke Godat. Und davon sollte es mehr geben. Sie arbeitet an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Bereich Social Entrepreneurship und Service Learning.

Pestizid Ratgeber für Gärtner_innen

Die Gartensaison hat begonnen – da kann es nicht schaden, sich auch über den Einsatz von Pestiziden zu informieren.

#mailanmerkel – Deine Stimme gegen Armut

Aktion: Deine Stimme für Gerechtigkeit!

In den kommenden Monaten gibt es einige Gipfel: Das G7-Treffen in Deutschland im Juni, der UN-Gipfel zu neuen Entwicklungs- und Nachhaltigkeitszielen im September in New York und dann noch die Klimakonferenz im Dezember in Paris. Was wird Angela Merkel da vorantreiben? Schreib ihr einfach eine E-Mail und sag ihr, was Du Dir von ihr wünschst.

Demokratie in Gefahr: TTIP

»Rat zur regulatorischen Kooperation« heißt euphemistisch das Gremium, in dem die US-Regierung und die EU-Kommission Gesetzesvorhaben eng mit Lobbygruppen abstimmen wollen, ohne dass nationale Parlamente rechtzeitig einbezogen werden – wenn das Handelsabkommen TTIP denn so in Kraft tritt. Das Video der lobbykritischen Organisation LobbyControl zeigt, wie das genau aussieht.