Ermutigung zur Zuversicht: Blogparade – Glaube, Hoffnung, Zuversicht

Ermutigung zur Zuversicht

Zuver­sicht zu kul­ti­vie­ren und zu ver­brei­ten ist eine Kunst, die alle Welt­ver­bes­se­rer täg­lich üben soll­ten. Jawohl: Üben! War­um und wie? Hier gibt’s die Ant­wort.

Glaube, Hoffnung, Zuversicht: Die Blog-Parade zum Internationalen Tag für eine bessere Welt

2. Tag für eine bessere Welt

Ein Jahr ist seit unse­rer Kon­fe­renz ver­gan­gen. Und auch wenn wir 2015 kei­ne machen kön­nen, so sind wir doch sehr flei­ßig und vol­ler Hoff­nung. Viel ist pas­siert und vie­les geplant. Ein Bei­trag in eige­ner Sache und eini­ge gene­rel­le Über­le­gun­gen zu einer bes­se­ren Welt…

POC21 – Open-Source-Projekte Innovation Camp

Open-Source-Projekte für die Energiewende

Wie könn­te eine Zukunft ohne Müll und fos­si­ler Ener­gie eigent­lich aus­se­hen? Von der Wind­tur­bi­ne bis zur Mini-Farm arbei­ten im Châ­teau de Mil­le­mont nahe Paris etwa 80 Leu­te fie­ber­haft an kon­kre­ten Open-Source-Alter­­na­­ti­­ven.

Endlich! Das erste Earthship Deutschlands

Häu­ser kom­plett aus recy­cel­ten Mate­ria­li­en, in sich aut­ark was Ener­gie und Was­ser angeht – das ist die Idee der Earthships, die in den USA enstan­den sind. Lan­ge Zeit konn­te sie nie­mand in Deutsch­land ver­wirk­li­chen. Nun ent­steht das ers­te Pilot­pro­jekt in Tem­pel­hof!

Der Club der Weltverbesserer

Der Club der Weltverbesserer

Im August 2011 erleb­te Eng­land eine Rei­he gewalt­tä­ti­ger Unru­hen. Die bri­ti­sche Künst­le­rin Ber­na­det­te Rus­sell hat dar­aus ihre eige­nen Kon­se­quen­zen gezo­gen: Sie hat den Club der Welt­ver­bes­se­rer gegrün­det und ruft dazu auf, jeden Tag eine gute Tat zu bege­hen!

Bürger gegen Massentierhaltung

Bürger gegen Massentierhaltung!

Es geht um ein The­ma, das mir immer schwer auf dem Her­zen liegt: Die Mas­sen­tier­hal­tung. Nun wol­len Bran­den­bur­ger ein Volks­be­geh­ren gegen den den Bau­boom der Tier­fa­bri­ken anschie­ben. Doch das ist gar nicht so ein­fach und braucht Unter­stüt­zung.

Interview mit Social Entrepreneur Günter Faltin

Wir sind das Kapital! Audio-Interview mit Günter Faltin

Wir ste­hen am Ende einer Epo­che – und am Beginn einer neu­en. Das meint auch der Öko­nom und Entrepe­neur Gün­ter Fal­tin. Er for­dert die Welt­ver­bes­se­rer unter uns auf, unse­re Vor­ur­tei­le zu über­win­den und das Wirt­schafts­sys­tem qua­si von innen her­aus zu ver­än­dern. Wie das geht, das hat er uns im Inter­view gesagt.

Wohnalternativen: Das Ökodorf Siebenlinden

Alternative Wohnformen: 7 Ideen für schöneres Wohnen

Die Mie­ten für Wohn­raum wer­den in eini­gen Städ­ten Deutsch­lands für nor­ma­le Men­schen zuneh­mend schlicht­weg zu teu­er. Außer­dem haben vie­le genug von anony­men Miets­häu­sern, in denen kei­ner kei­nen kennt. Des­halb gibt es Alter­na­ti­ven – vom Tiny Hou­se bis zum Öko­dorf. Hier sind sie:

Frauen für Demokratie und Buen Vivir, Cancillería del Ecuador

Buen Vivir: 9 Forderungen einer neuen Lebensphilosophie

Was ist es für Dich: Das gute Leben? Und was brau­chen wir dafür? Aus der Indi­ge­nen Kul­tur Latein­ame­ri­kas schwappt die neue-alte Phi­lo­so­phie des »Buen Vivir« in unse­re west­li­che Kon­sum­ge­sell­schaft. Wir haben sie für Dich in 9 For­de­run­gen zusam­men­ge­fasst.