Bewegungstaz Greenaction

In Bewegung: Die taz mit neuem Aktionsportal

bewegung.taz nennt sich ein neues Aktionsportal der Zeitung taz. Hier soll man sich informieren und engagieren können. Realisiert wurde das Portal offensichtlich von helpedia.de (als so genanntes White Label Produkt). Derlei Aktionsportale scheinen gerade der Renner zu sein: Auch Greenpeace ist in der (allerdings internen) Beta-Phase für seine Community-Aktionsplattform GreenAction. Die Public Beta dürfte demnächst…

„Wegen gravierender Mängel nicht beschlussreif“

Nun ist so viel gegen die so genannte Kinderporno-Sperre, alias möglicherweise-Inernet-Zensur-Sperre, gewettert und protestiert worden – allein die Online-Petition von der Berlinerin Franziska Heine erzielte über 80.000 Mitzeichner (unter anderem die Organisation „Eltern in IT-Berufen“) – und nun soll das entsprechende Gesetz wegen gravierender handwerklicher Fehler auf Eis gelegt – das fordert nun jedenfalls eco,…

Petition gegen Online-Sperren

Wie eine leicht zu durchschauende Kampagne sehen die Bestrebungen der Bundesregierung aus, das Internet zu zensieren: Mit Hilfe eines so heiklen Themas wie „Kinderpornografie“ wollen die lieben Politiker erreichen, dass eigentlich niemand „Nein“ zu dem Vorhaben sagen kann – ohne selbst irgendwie selbst den Beigeschmack zu bekommen, er/sie wäre irgendwie für Kinderpornografie.

Kontrollfaktor

Die Gerüchteküche brodelt und der Widerstand wächst, denn bereits in diesem Monat soll die gefürchtete Internetzensur per Sperrliste nun Wahrheit werden. Und die Zeichen mehren sich, dass die ominöse Liste nicht nur Webseiten mit pornographischen Inhalten umfassen könnte, sondern auch andere – legale Seiten. Alles – so scheint es – ohne gesetzliche Grundlage.

Veranstaltungstipp: Alles zum Thema Suchmaschinen

Dr. Wolfgang Sander-Beuermann ist Leiter des Suchmaschinenlabors MetaGer an der Universität Hannover und Gründungsmitglied des SuMa e.V., der sich mit Suchmaschinen-Technologie und freiem Wissenszugang beschäftigt. In der Veranstaltungsreihe PUBLIC DOMAIN spricht er am 10. Mai 2009 über Suchmaschinen und ihren Datenhunger.

datenschutz

Heimlich, still und leise

Irgendwie erstaunlich, wie heimlich, still und leise alles so vor sich geht: Anfang 2009 ist nun die Datenvorratsspeicherung Pflicht. Google hat gerade ohne öffentliche Ankündigung seine Datenschutzrichtlinien verändert und nun kommt Schäuble (mal wieder) mit einem noch viel besseren Vorschlag!