Interview: Lebensalternativen und Musenhügel

Wie könnte ein entschleunigtes Leben jenseits unseres extensiven Konsums und Ressourcenverbrauchs aussehen? Ein paar mutige Kreative sind ihren Aussteiger-Träumen gefolgt: Nach den Prinzipien der Permakultur und mit ganz eigenen Ideen von einem »einfachen Komfort« und »inspirierenden Orten« machen sie sich daran, einen so genannten »Musenhügel« zu errichten – ausgerechnet im gebeutelten Griechenland. Ein Vorbild, wie…

Für eine bessere Welt ohne Hunger. Oder: Wie man gemeinsam Visionen entwickelt

Können wir uns ein Leben mit permanentem Hunger vorstellen? Irgendwie nicht. Wir kennen zwar die Erzählungen unserer Großeltern aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. Der eine oder andere hat außerdem sicher seine Erfahrungen mit dem Fasten oder Diäten. Doch wir wissen: das geht vorbei! In vielen Teilen unserer Welt können sich die Menschen jedoch kein Leben…