Berlin Werbefrei – ein Volksentscheid

Berlin Werbefrei – der Volksentscheid

Stell dir vor, du fährst du die Stadt – und nir­gends ist Wer­bung zu sehen. Kaum vor­stell­bar, aber die längs­te Zeit der Mensch­heits­ge­schich­te Rea­li­tät. Nun gibt es eine Bür­ger­initia­ti­ve in Ber­lin, die genau das für unse­re Haupt­stadt will… War­um soll Ber­lin wer­be­frei wer­den? Eine Stadt ohne Wer­bung könn­te herr­lich sein. Nicht mehr über­all die­se ner­vi­gen…

die subversive kraft des schenkens

Schenken, die subversive Kraft

Weih­nachts­zeit ist Geschen­ke­zeit. Und nicht weni­ge von uns fin­den den gan­zen kom­mer­zi­el­len Rum­mel rund um das hei­li­ge Fest nicht so wirk­lich toll… Dabei hat das Schen­ken sei­ne ganz eige­ne, sub­ver­si­ve Kraft – wenn wir es rich­tig tun. Hier ein Fra­gen-Gui­­de für die Weih­nachts­zeit.

Boden in Not

Boden in Not

Unser Boden in Not: Nahe­zu unbe­merkt von der Öffent­lich­keit ereig­net sich gera­de welt­weit eine Natur­ka­ta­stro­phe, die wesent­lich schwer­wie­gen­der ist, als die Kli­ma­kri­se. Das zumin­dest meint der Archi­tekt, Muse­ums­di­rek­tor und Uni­ver­si­täts­do­zent Gerth M. Neu­ge­bau­er. Des­halb hat er ein Buch geschrie­ben.

Ernährungsräte in Deutschland

Ernährungsrat jetzt!

Bun­des­wei­tes hat sich in den ver­gan­ge­nen Mona­ten in über 40 Städ­ten jeweils ein Ernäh­rungs­rat gegrün­det. Sie wol­len die Lebens­mit­tel­ver­sor­gung in der Stadt revo­lu­tio­nie­ren.

goood: Handy-Tarif für eine bessere Welt

goood gemacht!

goood ist ein klas­si­sches Soci­al Busi­ness: Wer hier sei­nen Han­­dy-Tarif erwirbt, spen­det 10% sei­ner Grund­ge­bühr an eine der rund 250 gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­ti­on, die mit goood koope­rie­ren. Ist das die Blau­pau­se für eine enkel­taug­li­che Wirt­schaft? „Bis zu 20 Mil­lio­nen Euro Spen­den kann unser Modell in den nächs­ten 5 Jah­ren gene­rie­ren“, meint Anne Strau­­be-Rül­ke von goood. Gera­de…

Wahl-o-maten helfen bei der Bundestagswahl 2017

Wahlhilfen für die Bundestagswahl

Wen soll man eigent­lich noch wäh­len? Nach vier Jah­ren gro­ßer Koali­ti­on und qua­si nicht vor­han­de­ner Oppo­si­ti­on ist das gar nicht so leicht. Wahl-o-maten für unter­schied­li­che The­men wol­len bei der Ent­schei­dung hel­fen. Wir haben sie getes­tet.

Zukunft statt Kohle: Rote Linien gegen Braunkohle

Rote Linien: Zukunft statt Kohle

Seit über 20 Jah­ren schwelt in Deutsch­land der Wider­stand gegen die Braun­koh­le: Sie ist nicht nur Kli­ma­kil­ler Num­mer eins in Deutsch­land, son­dern auch Ursa­che für die Zer­stö­rung alter Wäl­der, frucht­ba­rer Böden und meh­re­rer Hun­dert Dör­fer.

Musik gegen Plastikmüll im Meer

Plas­tik­müll ist mitt­ler­wei­le über­all. Das ist ein Rie­sen­pro­blem. Doch was tun? Ein Musi­ker hat­te dazu eine recht krea­ti­ve Idee…

Monokultur in der Landwirtschaft

Genbomben und Pestizidschleudern

Rund um gen­tech­nisch ver­än­der­te Nutz­pflan­zen und die dazu gehö­ri­gen Pes­ti­zi­de gibt es vie­le – lei­der all­zu vie­le – offe­ne Fra­gen. Die ame­ri­ka­ni­sche Jour­na­lis­tin Caitlin Shet­ter­ly hat sich dar­an gemacht, Ant­wor­ten zu fin­den.

Eine schöne Geschichte: Jinxy Jenkins & Lucky Lou

Es gibt Tage, die sind so düs­ter, dass man am liebs­ten gar nicht zur Tür hin­aus gehen möch­te. An denen ein­fach gar nichts gelingt und man ein biss­chen Glück gut gebrau­chen könn­te. So wie in die­sem schö­nen Ani­ma­ti­ons­film über Freund­schaft von Mike Bidin­ger und Michel­le Kwon.