Gespräche für eine bessere Welt | TALK 6: Globale Gerechtigkeit & Umweltschutz

„Wie können wir globale Gerechtigkeit und Umweltschutz fördern?“ Dieser Frage gehen im sechsten Talk Adelheid Biesecker, ehemalige Professorin für ökonomische Theorie an der Universität Bremen und Berndt Hinzmann von INKOTA auf den Grund.

Gespräche für eine bessere Welt | TALK 5: Politik und Demokratie

„Wie können wir die politischen Rahmenbedingungen mitgestalten?“, das fragen wir im fünften Talk die politische Aktivistin Kai Wargalla und den freischaffenden Autoren für Printmedien, Fernsehen, Theater und Oper Fabian Scheidler.

Gespräche für eine bessere Welt | TALK 4: Arbeit, Zeit und Geld

„Wie können wir anders wirtschaften und eine solidarische Ökonomie leben?“ Das diskutieren wir im vierten Talk mit der Ökonomin, Historikerin, Autorin und Aktivistin Dr. Friederike Habermann und Peter Jelinek von „Mein Grundeinkommen“.

Gespräche für eine bessere Welt | TALK 3: Netzwerke

„Wie können wir Gemeinschaften, Netzwerke und Nachbarschaften bilden?“ Im dritten Talk sprechen wir mit Recht-auf-Stadt-Aktivist Niels Boeing und der Urbanen-Selbstversorger-Künstlerin Anja Fiedler über die Kraft guter Netzwerke.

Gespräche für eine bessere Welt | TALK 2: Anders konsumieren

Im zweiten Talk sprechen Insa Dehne, Gründerin des Hamburger Unverpacktladens Stückgut, und Jacomo Fritzsche vom Institut für Achtsamkeit und Nachhaltigkeit (ifan) mit dem Publikum über die Frage „Wie können wir anders konsumieren und nachhaltige Wirtschaftskreisläufe schaffen?“

Gespräche für eine bessere Welt | TALK 1: Innerer Wandel

In erstem Talk diskutieren der Psychologe und Lehrbeauftragter an der Uni Lüneburg Joseph Berghold und Extrem-Minimalist Joachim Klöckner mit dem Publikum die Frage „Was gibt meinem Leben Sinn und wie gewinne ich den Mut für Veränderungen?

Fuer eine bessere Welt: OccupyMe! Der Dokumentarfilm über die Deutsche Occupy-Bewegung

Occupy Me! Der Film

Occupy Me! Der Doku-Film über die Occupy-Bewegung in Deutschland ist da! Update: Nach Wochen emsiger Bearbeitung haben wir ihn endlich fertig – sozusagen als kleines Weihnachtsgeschenk für Euch: Unseren ersten (abendfüllenden) Dokumentarfilm. In knapp 80 Minuten nehmen wir Euch mit auf eine Reise durch den „Deutschen Herbst 2011“, eine Interview-Tour, die wir im Oktober durch…

Interview: Christoph Bautz (Campact)

AUDIO. Interview mit einem der Gründer von Campact Christoph Bautz. Für ihn ist das Internet eine geniale Mobilisierungsmaschine, um Menschen genau dann zur Aktion zu bringen, wenn sich am besten was an den politischen Rahmenbedingungen verändern lässt. Beispielsweise, wenn über neue Gesetzte abgestimmt wird. Dann nutzen er und sein Team die Tausenden von Campact-Mitglieder, um…

Das Gute daran in das Gute darin

Umweltkatastrophen, Wirtschaftskrisen, Kriege – wenn man sich heute ein Bild von unserer Welt machen will und dabei ausschließlich auf die Berichterstattung der „großen Medien“ verlässt, kann einem wirklich angst und bange werden. Da kann es schnell passieren, dass man das Gute aus den Augen verliert oder schlichtweg nicht mehr daran glauben mag. Es gibt sie…

Klimacamp in Hamburg

Vom 15. bis zum 24. August 2008 findet in Hamburg das Klimacamp statt. Vorbild für die deutsche Veranstaltung sind Klimacamps rund um den Globus – beispielsweise inGroßbritannien,Australien,Neuseeland,USA,Schwedenund Kanada.

Social Startups

Viele groß tönende Worte sind schon über das Web 2.0 verloren worden. Viel zu viele eigentlich. Dennoch muss ich es an dieser Stelle noch mal wiederholen, dieses leidige Schlagwort. Denn: Es tut sich was – besonders erfreuliches – in diesem Web 2.0… Und zwar lässt sich beobachten, dass es immer mehr „Web-2.0-Services“ gibt, die sich…