Europa am Abgrund – und die Wut wächst immer weiter

Da war wohl kein Platz mehr im Sack des Weihnachtsmanns… Die Hartz IV-Reform ist im Bundesrat gescheitert, an der Zustimmung Saarlands.  Jetzt geht es in die nächste Runde – und die kann dauern. Nicht nur, dass die geplante Erhöhung der Sätze um 5,- Euro ohnehin schon lächerlich war und es erheblichen Zweifel an der Redlichkeit…

Buchtipp: Euroland – wo unser Geld verbrennt

Wer glaubt, die Eurokrise sei vorbei, der irrt aber gewaltig. Gerade aktuell drängeln sich neue Schlagzeilen um einen Rettungsplan für das angeschlagene Irland in unsere Köpfe und zeigen, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist. Das Stabiltätsversprechen, welches uns die Befürworter zur Einführung des Euros gaben, scheint längst vergessen. Noch mehr Sparen und…

Alles Wurst?

Zugegeben: ich bin Vegetarier und von daher kann man mir natürlich leicht Parteilichkeit vorwerfen. Allerdings auch kein „militanter“. Will heißen: wer auf den Genuss nicht verzichten zu können meint, wird von mir nicht schief angesehen.

Gentechnik in Europa

Es ist bekannt, dass die Mehrheit der Europäischen Bürger (rund 60 Prozent) gegen den Anbau von gen-manipulierten Pflanzen ist – solange nicht erwiesen ist, dass diese tatsächlich weder die Gesundheit noch die Umwelt bedrohen. Doch das scheint die Politik wenig zu beeindrucken, ganz im Gegenteil zu den Wirtschaftsinteressen der Lobbyisten:“Zum ersten Mal seit 12 Jahren…

Griechenland: Ein Staat wird enteignet

Es geht ans Eingemachte. Während unsere Politiker uns vor den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen noch weiß machen wollen, dass sich die Wirtschaft gerade eben wieder erhole und alles auf einem guten Weg sei, erleben wir in Europa eine ganz neue Qualität der Bürgerenteignung – anders kann man es gar nicht mehr nennen. Jetzt geht es nicht…

Keine Patente auf Tiere

Patente Schnitzel

Okay, es wiederholt sich irgendwie – und wäre komisch, wäre es nicht so entrüstend und traurig: Nach Recherchen von Greenpeace will der US-Agrarmulti Monsanto Landwirte und Verbraucher zur Kasse zu bitten, indem er das Fleisch von Schweinen, die mit Monsanto’s Gen-Pflanzen gefüttert wurden, als patentierte Erfindung beansprucht. Eine Patentanmeldung auf Schinken und Schnitzel (WO 2009097403,…

Stop The Crop

Der jüngste Trubel um Bundesaußenminister Westerwelle und seine (vermeintlichen?) Klüngeleien zeigen zumindest, wie „gerne“ wir unbescholtenen Bürger die Politiker beäugen, wenn es um Machtmissbrauch (vermeintlichen oder echten) geht – und wie verunsichert wir sind, weil wir eben nicht mehr durchblicken, was da genau hinter verschlossenen Türen abgeht. Man hört und liest ja so Manches, seit…

Man kann nicht nicht kommunizieren

Unsere Welt steckt voller Geheimnisse, unerklärlicher Phänomene und großer Illusionen. Bereits vor einigen Tagen hatten wir hier im Blog darüber gegrübelt, wer wohl diesen Herman van Rompuy gewählt hat – und wie? Nun, solche Geheimniskrämereien werden kritische Geister unter uns ebenso bewundern wie beispielsweise die Verschleierung der Zahl der Lobbyisten, die im EU-Parlament ein- und…

Die Schulden der anderen. Land unter in der EU

Die Griechen sind Wasser gewohnt, aber wenn es ihnen bis zum Halse steigt, dann bringt das einiges bei ihnen in Bewegung. Jetzt fehlt ihnen das Geld, ihre Schulden steigen und während die Kreditwürdigkeit ihres Landes sinkt, stehen sie selber auf, gehen auf die Straße und treten in den Streik. Letzteres tut auch die Bundeskanzlerin, denn…

Europas Regierungschefs unter sich

Der letzte Widerstand gegen den Lissabon-Vertrag knickt ein. Nun steht dem neuen Staatengebilde – und vor allem seinen Abgeordneten, Strategen und Lobbyisten – nichts mehr im Weg. Doch noch immer ist Brüssel für die meisten Menschen so etwas wie ein fremder Planet. Wer weiß schon, was dort wirklich geschieht? Wer hat schon größere Einblicke in…

Aktion: Nein heißt Nein

Wie sagen manchmal entnervte Eltern kurz und bündig zu ihren Kindern,wenn sie nach längeren Nervenstrapazen einfach genug von Dikussionen um den Lolli, noch eine Stunde Computerspiele oder länger Aufbleiben haben? „Nein heißt Nein!“ Nun gibt eine Aktion, die in ähnlichem Tenor (no means no) für die erneute Abstimmung in Irland über den Lissabon-Vertrag mobilisieren will.