Kultur & Medien

Der gläserne Bürger

Web-Identitäten

Rund 97 Prozent haben bereits einen digitalen Fingerabdruck im Netz hinterlassen, so berichtet eine Studie unter www.w3b.org. Dabei ist den meisten jedoch alles andere als wohl.

Alternativer Inselstaat

„Secret Island Nation“ heißt ein Festival auf der schwedischen Insel Ulsholmen, das vom 1. bis 4. August 08 nicht nur Musik, Kultur und Spaß bieten will, sondern auch Nachdenken über Möglichkeiten und Alternativen in unserer Gesellschaft, in der EU. Dazu heißt es in der Pressemitteilung: „Karg und gleichzeitig idyllisch ist es auf Ulsholmen, der gerade…

Copy right or wrong

„Niemals in unserer Geschichte befanden sich mehr Kontrollrechte in den Händen so weniger Menschen“, beklagte der prominente Aktivist und Rechtsprofessor Lawrence Lessig laut heise.de. Im Blick soll er dabei die Datenherren in der US-dominierten Film- und Musikindustrie gehabt haben, die seiner Meinung nach zu viel Macht über die Kultur der Menschheit erlangt haben und zu…

Asphalt ausgezeichnet

Nein, keine Meldung über die häppchenweise Privatisierung der Autobahnen, sondern eine über die Hannoveraner Strassenzeitung „Asphalt“ und damit viel wichtiger. Denn das Blatt ist jetzt für seine Arbeit ausgezeichnet worden – und das gleich zwei Mal. Eine Straßenzeitung ist eine Zeitung die auf der Straße verkauft wird, von Menschen die in Not geraten sind. Viele…

Real-Life-Spam

Worüber ich mich Tag für Tag wundere, wenn ich durch meine Wahlheimat Hamburg fahre: Wieso sich in Deutschland eigentlich niemand über diese unglaubliche Werbeflut aufregt.

Politisches Filmfestival

  Die globale ist ein Berliner Kollektiv aus politischen Aktivisten, Journalisten, Filmemachern, Studenten und Filmliebhabern, die jährlich ein politisches Filmfestival organisiert, um so  ein Bewusstsein für politische und soziale Ungerechtigkeiten zu schaffen und die Solidarität zwischen politisch aktiven Gruppen und Einzelnen weltweit zu stärken. Die globale versteht sich selbst als aktiver Teil der sozialen, globalisierungskritischen…

Würstchen und Wissen

Der Chaos Computer Club veranstaltet vom 20. bis 22. Juni 08 wieder ein „Chaos BBQ Weekend“ in Dortmund und das heißt: grillen, Live-Konzerte und natürlich Vorträge zu brisanten Themen rund um Hacking, Making, Science, Society, Culture oder Community.

Was webt?

Das Hick Hack um Öffentlich-Rechtliche im Web gerät irgendwie zur Farce: die Privaten, die Verlage, die reinen Online-Content-Provider – alle haben sie Angst, dass ihnen die Öffentlich-Rechtlichen die heiß ersehnten Krumen vom dicken Online-Geschäft weg schnappen könnten. Dabei meinte die EU-Kommission doch gerade, sich einmischen zu müssen in die Kulturpolitik unserer Länder, weil es ja…

Kunst und Demokratie

Unter dem Titel „Spaßterrorismus“ gibt es noch bis zum 2. August 08 eine Ausstellung in der Hamburger Galerie Caesar & Koba mit Arbeiten des spanischen Künstlers David Curto zu sehen. Der will damit das Thema Macht und individueller Terrorismus in Zeiten der Globalisierung aufgreifen. Mittelpunkt der Ausstellung ist die interaktive Installation „La Mara“, deren Titel…