Werte & Wandel

Pioneers of Change

Pioneers of Change

Ste­hen wir vor eine gro­ßen Wen­de mit Poten­tia­len und Mög­lich­kei­ten? Wenn du das mit »Ja« beant­wor­test, dann wäre die Online-Kon­­fe­­renz »Pioneers of Chan­ge« was für dich.

Die Karte von morgen: Initiativen des Wandels lokal finden

Die Karte von morgen

Wie wol­len und kön­nen wir in Zukunft leben? Die Kar­te von mor­gen ver­sam­melt Pro­jek­te, Unter­neh­men und Initia­ti­ven, die in der ein oder ande­ren Wei­se visio­när sind.

die subversive kraft des schenkens

Schenken, die subversive Kraft

Weih­nachts­zeit ist Geschen­ke­zeit. Und nicht weni­ge von uns fin­den den gan­zen kom­mer­zi­el­len Rum­mel rund um das hei­li­ge Fest nicht so wirk­lich toll… Dabei hat das Schen­ken sei­ne ganz eige­ne, sub­ver­si­ve Kraft – wenn wir es rich­tig tun. Hier ein Fra­gen-Gui­­de für die Weih­nachts­zeit.

#byebyeschweinehund – Tipps für's aktiv werden

#byebyeschweinehund – Tipps für’s aktiv werden

Es gibt so unglaub­lich viel, was ich tun könn­te, um die­se wun­der­ba­re Welt zu einem schö­ne­ren, gerech­te­ren, freund­li­che­ren, fried­li­che­ren Ort zu machen. War­um tue ich es also nicht? Die­se Fra­ge stellt der Rat für Nach­hal­ti­ge Ent­wi­ckung und hat uns zu sei­ner Blog­pa­ra­de #bye­bye­schwei­ne­hund ein­ge­la­den. 

Checkliste: Besser leben

10-Punkte-Test: Anders besser leben!

Zum Jah­res­wech­sel den­ken wir alle ja ger­ne ordent­lich über unser Leben nach. Dabei den­ken wir vor­zugs­wei­se an die Din­ge, die wir ändern kön­nen - oder zumin­dest ändern wol­len. Wir wol­len da natür­lich nicht die unrühm­li­che Aus­nah­me sein und haben einen 10-Pun­k­­te-Test erstellt, der euch viel­leicht dabei hilft her­aus­zu­fin­den, wie ihr die­ses Jahr bes­ser leben könnt…

Träume dein Jahr: Jahresplan mit Dragon Dreaming erstellen

Das neue Jahr planen

Hast du Träu­me für das nächs­te Jahr? Dann nut­ze Dra­gon Drea­ming, um nicht nur bei der Idee zu blei­ben, son­dern sie auch in die Tat umzu­set­zen.

9 Tipps: Hass und Gewalt stoppen

9 Tipps gegen Hass und Gewalt

Nicht nur in Euro­pa macht sich zur Zeit eine Stim­mung breit, in der öffent­li­cher Hass und Gewalt gegen Anders­ar­ti­ge und -den­ken­de legi­tim scheint. Ich fin­de: Wir dür­fen da nicht taten­los zuse­hen, son­dern müs­sen han­deln… Hier sind 9 Din­ge, die jede*r von uns tun kann.

Gute Taten für dunkle Tage

Gute Taten machen dunkle Tage hell…

Die Tage wer­den kür­zer. Das för­dert die Besinn­lich­keit – aber auch die Müdig­keit oder gar Melan­cho­lie bei der*m ein oder ande­ren. Dage­gen hilft nur: Offen­si­ve Freund­lich­keit! Hier unse­re 10 Tipps für gute Taten, mit denen du Fröh­lich­keit, Licht und gute Lau­ne in dein Leben holst…

Interkultureller Gemeinschaftsgarten Hamburg-Wilhelmsburg

Die Saat geht auf: Interkultureller Gemeinschaftsgarten

In einem inter­kul­tu­rel­len Gemein­schafts­gar­ten wächst vie­les, was wir in unse­rer Welt gut gebrau­chen kön­nen: Gemein­schaft, Wis­sen, Ver­ständ­nis, Umwelt­schutz und Arten­viel­falt. Ein Streif­zug durch den inter­kul­tu­rel­len Gar­ten in Ham­burg-Wil­helm­s­burg.

Fair Reisen: Antje Monshausen von TourismWatch über sanften Tourismus und Voluntourismus

Urlaub: Fair und ökologisch

Immer mehr Men­schen rei­sen immer öfter und immer wei­ter durch die Welt. Doch wie wird Urlaub fair und öko­lo­gisch? Ant­je Mons­hau­sen von Tou­ris­mWatch gibt Tipps für öko­so­zia­les Rei­sen und Vol­un­tou­ris­mus.

Kampagne: Und jetzt retten wir die Welt

Wir könn­ten die Welt ret­ten – jetzt sofort, davon sind wir über­zeugt. Und des­we­gen haben wir in den letz­ten Wochen und Mona­ten eine neue Kam­pa­gne vor­be­rei­tet: Gemein­sam mit dir wol­len wir in vie­len klei­nen Akti­on mit vie­len viel bewe­gen. Es gibt dazu eine Online-Uni für Welt­ver­bes­se­rer, einen Video-Chan­­nel, ein Buch und vie­le Ver­an­stal­tun­gen. Mach mit…