Kultur & Medien

Saure Gurke

And the „Saure Gurke“ goes to…

Wir Frauen in Deutschland und Österreich sind doch emanzipiert – oder? Vertreterinnen der alten neuen Frauenbewegung würden sich bei dieser Feststellung sicherlich die Stirn runzeln. Und nicht nur sie. Abgesehen davon, dass Frauen immer noch rund 20 Prozent weniger verdienen, als ihre männlichen Berufskollegen. Auch die Medien zeichnen ein Frauenbild, das sich recht kritisch betrachten…

Living with war

Veteranen und Dekorierte, Frauen und Mütter, Opfer und Heimgekehrte, Kriegsgegner und Demonstranten – wie tief greift der Krieg in das Leben der Menschen ein?

Kunstaktion für Klimaflüchtlinge

Schon jetzt fordert der Klimawandel seinen Tribut: Überflutungen, Bodenversalzungen und Dürren nehmen immer mehr Menschen ihre Lebensgrundlage. „Im Extremfall werden die Opfer dieser Klimafolgen heimatlos“, schreibt die Hilfsorganisation ‚Brot für die Welt‘.

Buchtipp: Unerkannt im Netz

Ein Buch voll mit Tipps, wie man bei seiner Kommunikation per Handy, Internet und Co unerkannt bleibt. Wir haben es zwar noch nicht gelesen, denn es soll (laut Website) erst erscheinen. Interessant klingt es aber. Hier der Ankündigungstext des UVK-Verlags.

Aktion: Ueberwach!

Eine einfache, aber sehr überzeugende Idee: Warum sollte die Überwachung der Internet-Aktivitäten immer einseitig laufen, fragt sich die Website „UEBERWACH!“ und dreht den Spieß ganz einfach um.

Es forestled sehr

Man muss kein Extrem-Aktivist sein, um die Welt zu ändern – so heißt es bei ‚we are what we do‚, einer Website für kleine, stille, gute Taten. Zieh doch einfach den Stecker deines Ladegeräts aus der Dose, wenn nicht gerade ein Handy oder etwas anderes daran hängt. Dreh Energiesparlampen rein. Iss mal Obst statt Schokolade….

Buchtipp: changing the world

Wie kann man die Welt ein bisschen besser machen? Das Handbuch „WorldChanging“ versucht nun Antworten zu liefern. Das Buch war zunächst nur in englischer Sprache erschienen und ist nun beim Knesebeck Verlag auch in deutsch erhältlich.

make IT fair

Aktion: Make it fair IFA

Germanwatch und die Verbraucher Initiative haben heute im Rahmen der europäischen Kampagne „makeITfair“ eine Postkartenaktion für bessere Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Handys gestartet.

observing beast, time, evolution

Kunst und Naturwissenschaften? Nachdem Artensterben, Klimawandel und die Endlichkeit der fossilen Brennstoffe längst auch ein politisches und wirtschaftliches Thema ist, gibt es nun auch eine Ausstellung, die die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema präsentiert.