Träume dein Jahr: Jahresplan mit Dragon Dreaming erstellen

Das neue Jahr planen

Hast du Träu­me für das nächs­te Jahr? Dann nut­ze Dra­gon Drea­ming, um nicht nur bei der Idee zu blei­ben, son­dern sie auch in die Tat umzu­set­zen.

Jedes gute Pro­jekt beginnt mit der Idee, dem Traum eines ein­zel­nen Men­schen. Wenn dir der Traum wich­tig genug ist, erzählst du ande­ren Men­schen davon. Und wenn die­se posi­tiv auf dei­ne Idee reagie­ren (oder manch­mal auch, wenn sie es nicht tun), dann fängst du an, dir die Sache genau­er aus­zu­ma­len, du sam­melst Infor­ma­tio­nen, dein Traum nimmt immer kon­kre­te­re For­men an und du lernst Men­schen ken­nen, die dich dabei unter­stüt­zen kön­nen – bis du ihn schließ­lich irgend­wann in die Tat umsetzt.

Lebensträumen Flügel verleihen

So viel zur Theo­rie. Die Pra­xis sieht manch­mal aber auch anders aus: Im all­täg­li­chen Hams­ter­rad gefan­gen, bleibt dir ein­fach kei­ne Zeit und kei­ne Ener­gie, um dich hin­ter die Ver­wirk­li­chung dei­nes Trau­mes zu klem­men. Irgend­wie schei­nen ande­re Din­ge immer viel wich­ti­ger oder eili­ger zu sein… Und so ver­geht die Zeit, viel­leicht Jah­re – und du hast dei­nen Traum immer noch nicht ver­wirk­licht. Viel­leicht sagst du dir irgend­wann: »Ach, so wich­tig war mir das gar nicht« und gehst zum All­tags­ge­schäft über.

Doch die besinn­li­che Zeit zwi­schen den Jah­ren kannst du her­vor­ra­gend nut­zen, um dir dei­ne Träu­me doch noch mal anzu­schau­en. Um dir zu ver­ge­gen­wär­ti­gen, was in dei­nem Leben noch so alles mög­lich und mach­bar wäre. Wel­che Sehn­süch­te und Wün­sche in dir noch uner­füllt schlum­mern. Wo es in dei­nem Leben noch eine Lücke gibt, die du aus­fül­len möch­test.

Dragon Dreaming bringt Träume auf die Füße

Seit eini­gen Jah­ren nut­zen wir Dra­gon Drea­ming nicht nur, um unse­re beruf­li­chen Pro­jek­te zu pla­nen. Marek und ich neh­men uns zwi­schen den Jah­ren immer ein oder zwei Tage Zeit, um unse­re Träu­me für das nächs­te Jahr zu erkun­den, aus­zu­spre­chen, auf­zu­schrei­ben und uns zu über­le­gen, wel­che kon­kre­ten Schrit­te not­wen­dig sind, um sie zu ver­wirk­li­chen. Nicht immer kommt es dann auch genau­so – doch vie­les geht auf die ein oder ande­re Wei­se in Erfül­lung, seit wir uns unse­re Träu­me bewusst machen.

Zum Bei­spiel haben wir vor­letz­tes Jahr davon geträumt, unser ers­tes Buch zu schrei­ben. Wir fin­gen an, an einem Manu­skript für ein Buch zum The­ma »Mut« zu schrei­ben und waren gera­de dabei, als uns der KOSMOS Ver­lag anrief und uns frag­te, ob wir nicht ein Buch für sie schrei­ben wol­len. Das ist letzt­lich ein ande­res Buch gewor­den – doch unser Traum ist tat­säch­lich in Erfül­lung gegan­gen…

Was ist Dragon Dreaming und wie geht es?

Ach ja: Was ist eigent­lich Dra­gon Drea­ming? Das ist ein Kof­fer vol­ler Metho­den, mit denen du Pro­jek­te ganz­heit­lich und in Gemein­schaft pla­nen und umset­zen kannst. Ent­wi­ckelt hat es der Aus­tra­li­er John Croft. Er hat dabei vie­le Anlei­hen von ande­ren Metho­den – etwa Open Space, Coun­ce­ling und vie­lem mehr – genom­men und sich auch von der Kul­tur der Abori­gi­nes, also der Urein­woh­ner Aus­tra­li­ens, inspi­rie­ren las­sen.

Wenn du nun Lust bekom­men hast, dein Jahr mit Hil­fe von Dra­gon Drea­ming zu pla­nen, dann lade dir unser E-Book geld­frei her­un­ter. Dar­in fin­dest du eine Anlei­tung. Expe­ri­men­tie­re ein­fach mal damit. Es wird viel­leicht nicht alles gleich per­fekt klap­pen (Rad­fah­ren hast du schließ­lich auch erst nach und nach durch viel Üben gelernt), doch die Metho­den hel­fen wirk­lich super und haben zumin­dest mich auf einen Weg gebracht, der mein Leben unheim­lich berei­chert hat.

E-Book »Dra­gon Drea­ming«

Ich wün­sche euch viel Spaß dabei, das nächs­te Jahr zu erträu­men. Macht es zum bes­ten 2017 aller Zei­ten! 🙂

 

Foto via Visual Hunt
Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!

Schreibe einen Kommentar