Video: Lufthansa will Agro-Sprit tanken. Eine Mogelpackung finden Umweltschützer

Bio-Sprit heißt oft auch Agro-Sprit, denn so umweltfreundlich ist er nicht. Nun gibt es Protest gegen den Lufthansa-Plan, Flugzeuge damit zu betanken.

>>Die Lufthansa will in den nächsten sechs Monaten bei insgesamt 1200 Flügen zwischen Hamburg und Frankfurt am Main ihre Flieger zu 25 Prozent mit Agrosprit betanken. Der Versuch wird von der Bundesregierung mit 2,5 Millionen Euro unterstützt«, das berichtet die Umweltschutzorganisation Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Viele halten das für eine Mogelpackung. denn dieser sogenannte Bio-Sprit sei alles andere als nachhaltig. Die Organisation »Rettet den Regenwald« hat deshalb am Hamburger Flughafen demonstriert. Wir trafen Reinhard Behrend, Vorsitzender der NGO, und haben ihn nach seinen Beweggründen befragt.

Autor: ilona Die Welt erkunden und darüber berichten ist meine Leidenschaft. Seit über 10 Jahren tue ich dies nun als Jornalistin, Autorin und Bloggerin: ich schreibe, filme, fotografiere und mache Podcasts. Am liebsten natürlich für eine bessere Welt!
Ähnliche Artikel

Eine Antwort auf "Video: Lufthansa will Agro-Sprit tanken. Eine Mogelpackung finden Umweltschützer"

  1. […] für Somalia ist peinlicher Kleckerbetrag Keine Kommentare Kurz & KnappWie wir gerade berich­te­ten, ist der Bun­des­re­gie­rung das Tan­ken von soge­nann­tem Bio­sprit in Flug­zeu­gen rund […]

Schreibe einen Kommentar