Politik & Wirtschaft

Radio: Die Glaubwürdigkeit wird am Hindukusch verloren – Deutschlands Krieg in Afghanistan

Der Angriff war in Ordnung – strafrechtlich und völkerrechtlich gesehen; das Verfahren gegen Befehlshaber Oberst Klein ist eingestellt. Es wurde nicht rechtswidrig gestorben in jener Bombennacht im September am Kundusfluss. Die Bundeswehr ist in Afghanistan im –  umgangssprachlichen – Krieg. Es ist nicht schön, wenn gestorben wird, gehört aber dazu – zum Krieg.  Nur dass…

Der Pleitegeier kreist

Alles geht ganz langsam. Fast wie in Zeitlupe fällt das Kartenhaus in sich zusammen: Immer mehr Städte, Gemeinden und Kommunen gehen finanziell in die Knie und reagieren so, wie man es wohl erwarten konnte. Sie kürzen, sparen und knausern genau dort, wo es den Bürger am meisten trifft. Gerade wieder wurde vermeldet, dass Offenbach wirtschaftlich…

Man kann nicht nicht kommunizieren

Unsere Welt steckt voller Geheimnisse, unerklärlicher Phänomene und großer Illusionen. Bereits vor einigen Tagen hatten wir hier im Blog darüber gegrübelt, wer wohl diesen Herman van Rompuy gewählt hat – und wie? Nun, solche Geheimniskrämereien werden kritische Geister unter uns ebenso bewundern wie beispielsweise die Verschleierung der Zahl der Lobbyisten, die im EU-Parlament ein- und…

Löschen Sie die Daten!

„Das Gesetz ist nichtig. Die vorhandenen Daten sind unverzüglich zu löschen“ – dies seien die wichtigsten Worte des heutigen Tages twittert der Foebud e.V.,  der sich zusammen mit anderen Organisation seit Jahren gegen die verdachtlose Vorratsdatenspeicherung engagiert. Und es geht natürlich um die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Massenklage gegen die Vorratsdatenspeicherung: selbige lässt sich nicht…

Herman von wo?

Es ist nun rund 20 Jahre her, dass ich im Sachkunde-Unterricht gelernt habe, Europa habe ein „Demokratiedefizit“… Daran hat sich bis heute nichts geändert  – abgesehen davon, dass es immer mehr Macht bekommen hat und bekommen soll.

Die Schulden der anderen. Land unter in der EU

Die Griechen sind Wasser gewohnt, aber wenn es ihnen bis zum Halse steigt, dann bringt das einiges bei ihnen in Bewegung. Jetzt fehlt ihnen das Geld, ihre Schulden steigen und während die Kreditwürdigkeit ihres Landes sinkt, stehen sie selber auf, gehen auf die Straße und treten in den Streik. Letzteres tut auch die Bundeskanzlerin, denn…

Radio: Aufstand der Ressourcen ? Kampfzone Campus

Deutschlands Studenten streiken. Mal wieder. Auch Deutschlands Professoren sind sauer. Hauptgrund: der Bologna-Prozess, der den einen verschulte Studiengänge und Prüfungsdauerfeuer, den anderen bürokratische Überlastung beschert. Einige sehen sogar unser Bildungssystem am Ende ? und spätestens hier wird es für uns alle interessant: wir sind doch eine Wissensgesellschaft, und die Studenten und Professoren sorgen doch für…

Radio: Ach Eisenach – Das andere Rüsselsheim

General Motors wird Opel nun doch nicht verkaufen, und die schwarzgelbe Koalition steht wieder mal vor einem Zerwürfnis. Es geht um die Frage: Staatliche Unterstützung für den Autobauer oder nicht? Das ist nicht neu, aber das Dilemma offenbart ein tieferes Problem. Es geht vermutlich nur noch um eines: Welches Opelwerk wird geschlossen: Bochum? Antwerpen? Gliwice?…

Laster, Lügen… Lobbyisten?

Unlängst hat die Organisation LobbyControl erst aufgedeckt, wie Lobbyisten unsere Politiker und Medien zu beeinflussen versuchen. Wir berichteten bereits – aktion-fur-ein-verpflichtendes-lobby-register – und auch, dass LobbyControl eine E-Petition für ein verbindliches Lobby-Register in die Wege leitete. Leider haben sich nicht genug Mitzeichner gefunden, um eine öffentliche Beratung im Petitionsausschuss zu starten. Lässt uns der Einfluss…

Kommentar: Ach Willy Brandt, Du hattest so Recht!

9. November 2009. Zum 20zigsten Mal jährt sich der Tag des Mauerfalls. Wo man hinschaut beherrscht das Thema die Medien? Zumindest heute. Und so wird aus aktuellem Anlass mal wieder geschrieben, berichtet, geplaudert, doziert, getuschelt und geschwiegen und man fühlt sich an den berühmten Satz Willy Brandts erinnert: „Und nun wächst zusammen was zusammen gehört!“…

Petition: Steuern gegen Armut!

Sehr vollmundig klangen die Versprechen vor der Wahl – aber auch sehr unglaubwürdig. Zumindest für diejenigen, die sich ein bisschen für das politische Geschehen interessieren. Nun wird aus den ganzen Steuergeschenken nichts. Statt dessen wird im Sozialsystem gespart – Stichwort Kopfgeld bei der Krankenversicherung und ähnliche „Innovationen“. Klar, die Kassen sind mehr als leer und…

Buchtipp: Der globale Countdown

„Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung – die Zukunft der Globalisierung“ lautet der Untertitel eines Buches, das wir Euch heute an Herz legen wollen. Ein Buch, das gerade zur rechten Zeit kommt. Denn es räumt ganz gehörig mit der Vorstellung auf, dass die weltweite Krise bereits überwunden sei. Im Gegenteil: Minutiös zu Ende gedacht beschreiben die Autoren Harald…