Film-Wettbewerb: Nachhaltigkeit ganz von der Rolle

Kleidung, Ernährung, Gleichberechtigung, Recycling, Demographischer Wandel, faire Handelsbeziehungen, Migration, Bildung, Umweltschutz, Konsum, Entwicklungshilfe und, und, und. Unter dem – eigentlich ein Unwort, ich weiß – Begriff »Nachhaltigkeit« lässt sich vieles verstehen. Nun gibt es einen Filmwettbewerb, der zeigen soll, wie vielfältig das Thema eigentlich ist. Er richtet sich an junge Filmemacher.

Wettbewerb: Engagement für konkrete Nachhaltigkeit

Okay, okay – Nachhaltigkeit gehört irgendwie schon fast zu dem Sammelsurium an Unworten, die die Politik im Laufe der letzten Jahre so auf den Weg gebracht hat. Nichts desto trotz stehen vor allem wir in den westlichen Industrienationen mehr denn je vor der Aufgabe, unsere Gesellschaft und unser Leben so umzugestalten, dass die Natur und…

Wettbewerb: Generationendialog in der Praxis

Der Austausch zwischen den Generationen ist wichtig für uns und unsere Gesellschaft – das wissen wir alle. In einer technologisierten Welt, in der unser Handeln immer weit reichendere und langfristigere Konsequenzen, wird es zudem immer wichtiger, auch an die kommenden Generationen zu denken. Mit anderen Worten: Nachhaltig zu handeln wird immer wichtiger. Das Paradebeispiel ist…

Ökologisches Konjunkturprogramm gefordert

Kaum scheinen die ersten Wogen der internationalen Finanzkrise mit einem „Mäntelchen“ von 500 Milliarden Euro geglättet, geht es an die Frage, inwiefern denn nun die Realwirtschaft vor den Folgen des Bebens geschützt werden kann und soll. Die einen sagen, ein Konjunkturprogramm wäre nicht sinnvoll, weil Konjunkturprogramme in Deutschland noch nie angeschlagen hätten. Die anderen meinen,…

makeITfair sieht Erfolge

Ein Jahr nach Beginn der makeITfair-Kampagne gehen Elektronikunternehmen vielversprechende Verpflichtungen zu Umwelt- und Menschenrechtsthemen ein. makeITfair drängt die Unternehmen darauf, diese Versprechen in konkreten Aktivitäten umzusetzen. Im November 2007 veröffentlichte makeITfair Studien über die Menschenrechts- und Umweltrisiken in Afrika bei der Förderung von Kobalt, Zinn und Platinmetallen. Diese Rohstoffe werden in Elektronikprodukten wie Mobiltelefonen und…