Vier Jahre ist Fukushima – und es ist nach wie vor wichtig, politischen Druck zu erzeugen, damit die Energiewende auch vorankommt. Dazu gibt es demnächst 2 Demos und eine Menschenkette…

Am 8. und 14. März 2015 gibt es in Neckarwestheim und Düsseldorf jeweils Demos zum Erinnern an die Katastrophe von Fukushima – und ein Aufmerksammachen für die nach wie vor bestehenden gesundheitlichen Folgen. Außerdem gibt es am 25. April eine Menschenkette bis zum Kohle-Tagebau Garzweiler II, um darauf aufmerksam zu machen, dass Kohlekraft keine klimafreundliche Alternative sein kann.

[notification type=”notification_info” ]

Links zum Thema

[/notification]